Alles über Online Pokern
Jason Mercier und Marcel Luske bereichern Team PokerStars Pro
10.07.2009

Jason Mercier und Marcel Luske bereichern Team PokerStars Pro

Jason Mercier und Marcel Luske bereichern Team PokerStars Pro

Die Pokerspieler Jason Mercier sowie Marcel Luske wurden von PokerStars für das Pro Team verpflichtet und gehören nun zu diesem elitären Kreis.

Mercier, der unter anderem bei der PokerStars Caribbean Adventure im Jahre 2008 für Aufsehen sorgte, hatte seitdem mehr als $3.2 Millionen in Turnieren gewonnen und gehört schon seit längerem dem PokerStars VIP Status SuperNova Elite an. Der 22-jährige spielt bereits seit seinem fünfzehnten Lebensjahr Poker und es bedeutet ihm nach eigener Aussage ungemein viel in das Pro Team aufgenommen worden zu sein.

Der Holländer Marcel Luske hingegen ist der Pokerszene ohnehin schon seit Jahren gut bekannt, hat unzählige Preisgelder innerhalb von Turnieren gewonnen und sucht weltwit die Cashgames auf. Für seine Erfolge erhielt er bereits im Jahr 2001 sowie 2003 einen der European Poker Awards. In Übersee machte ihn vor allem sein zehnter Platz im WSOP Mainevent 2004, sowie ein 2.Platz in einem Stud Event bekannt. Zudem konnte er sich zweimal hintereinander in den Jahren 2005 und 2006 den Titel bei den Bellagio’s Five Star World Poker Classic sichern.

Luske ist darüber hinaus einer der Mitbegründer der Federation Internationale de Poker Association (FIDPA), die sich für standardisierte Poker Regeln auf der ganzen Welt einsetzt.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.