Alles über Online Pokern
Jungleman12 baut Vorsprung in zweiter durrrrr-challenge aus
05.01.2011

Jungleman12 baut Vorsprung in zweiter durrrrr-challenge aus

Jungleman12 baut Vorsprung in zweiter durrrrr-challenge aus

Kurz nach dem Jahreswechsel haben sich nun Tom Dwan und Daniel Cates zu einer weiteren Session der zweiten durrrrr-challenge auf Full Tilt Poker getroffen. Dabei hatte „jungleman12“ einmal mehr das bessere Ende für sich und konnte den Vorsprung auf „durrrrr“ weiter ausbauen. Dieses Mal waren es nach 2.918 gespielten Händen $319k, die Dan Cates nach sechs Stunden als Erfolg für sich verbuchen konnte. Nach nunmehr insgesamt 17.108 von geplanten 50.000 Händen beträgt der Vorsprung von Daniel „jungleman12“ Cates $819.213,50.

„jungleman12“ dominierte dabei die letzte Session der zweiten durrrrr-challenge sehr deutlich. Von den acht größten Pots gewann er alleine fünf. Wie üblich waren die beiden Protagonisten im $200/$400 No Limit Texas Hold’Em auf Full Tilt Poker unterwegs. Dabei hätte die Niederlage für den 24jährigen US-Amerikaner Dwan noch höher ausfallen können, hätte er sich nicht den zweitgrößten Pot der Session gesichert. Dieser war $181k scher und ging mit Ah Th gegen 7d 8c an „durrrrr“, da das Board 8h Qc 7c Kh 3h zu bieten hatte und Dwan mit einem Flush gegen Two Pair in Front lag. Den größten Pot mit $217k hingegen holte sich „jungleman12“ mit Jh 2h gegen 4h 5h bei einem Board aus Qc 8h 6h Kh 3d .

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.