Alles über Online Pokern
Keine Full Tilt Pros bei neuer Staffel von High Stakes Poker
09.02.2011

Keine Full Tilt Pros bei neuer Staffel von High Stakes Poker

Keine Full Tilt Pros bei neuer Staffel von High Stakes Poker

Nachdem es schon längere Zeit Gerüchte gab, ist es nun endgültig. Die kommende Staffel der Fernsehshow High Stakes Poker muss ohne die Pokerprofis von Full Tilt Poker auskommen. Denn nun wurde bestätigt, dass die nächste Runde High Stakes Poker ohne Tom „durrrrr“ Dwan, Phil Ivey und Patrik Antonius auskommen muss. Dennoch hat das Feld ein paar große Namen zu bieten, wenn die siebte Staffel in den USA ab dem 26. Februar dieses Jahres zu sehen ist. So werden unter anderem Daniel Negreanu, Vanessa Selbst, Doyle Brunson, Jason Mercier und einige andere bei der von PokerStars gesponserten Show High Stakes Poker mit von der Partie sein.

Doch nicht nur das Feld der Spieler zeigt sich bei der kommenden siebten Staffel verändert. Auch die Moderation kommt in neuem Gewand daher. Denn neben Kara Scott wird dieses Mal der Comedian Norm MacDonald mit von der Partie sein, während Gabe Kaplan nicht mehr mit an Bord ist. Der Komiker MacDonald – bestens bekannt aus Saturday Night Live - kann selbst schon einige Teilnahmen an der World Series of Poker (WSOP) vorweisen.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.