Alles über Online Pokern
Mit Everest Poker zu den St. Maarten Open in die Karibik
29.09.2011

Mit Everest Poker zu den St. Maarten Open in die Karibik

Mit Everest Poker zu den St. Maarten Open in die Karibik

Wer sich das Ticket zu den St. Maarten Open sichern will, der kann dies aktuell über die Online-Qualifier bei Everest Poker versuchen. Denn bei dem Pokerraum gibt es Satellites für das Turnier in der Karibik. Dieses wird von TK Poker Events unter Thomas Kremser veranstaltet. Der Preispool bei den St. Maarten Open vom 25. November bis 2. Dezember dieses Jahres wird Schätzungen zufolge bei über 200.000 US-Dollar liegen.

Die Preispakete, die Everest Poker für die St. Maarten Open in der Karibik bereit hält, können sich sehen lassen, haben sie doch einen Wert von $6.500. Wer sich eines dieser Pakete sichert, für den geht es sieben Tage lang auf die holländische Seite von St. Maarten. Dafür stellt Everest Poker in den Preispaketen nicht nur das Buy-In für das Main Event in Höhe von $2.000 zur Verfügung, sondern spendiert auch sieben Nächte im Sonesta Maho Beach Resort für zwei Personen auf der Karibikinsel. Zudem gibt es auch noch 3.100 US-Dollar in bar für die Reisekosten für zwei Personen. Bis zum 7. November können sich Pokerspieler auf Everest Poker noch das Preispaket erspielen. Dabei gibt es die Satellites bereits ab 5,50 US-Dollar. Hierbei können sich Pokerspieler über die diversen Satellites für das wöchentliche „Auf nach St. Maarten“-Turnier qualifizieren, bei dem immer Montags ein $6.500 Preispaket ausgespielt wird.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.