Alles über Online Pokern
Nacho Barbero gewinnt PokerStars.net LAPT Punta del Este Day
01.03.2010

Nacho Barbero gewinnt PokerStars.net LAPT Punta del Este Day

Nacho Barbero gewinnt PokerStars.net LAPT Punta del Este Day

PokerStars Pro Nacho Barbero hat im Mantra Resort die PokerStars.net Latin American Poker Tour (LAPT) Punta del Este gewonnen. Der argentinische Pokerspieler setzte sich dabei an vier Tagen gegen 307 Konkurrenten durch. Damit konnte sich Nacho Barbero $279.330 Sieger-Preisgeld sichern und ist zugleich der erste PokerStars Pro überhaupt, der bei einem LAPT Main Event triumphieren konnte. Im Feld der LAPT Punta del Este, das um einen Gesamt-Preispool von $1.042.060 spielte, befanden sich auch einige Spieler aus Europa, die es in die 48 bezahlten Preisgeldränge schafften.

Am Final Table der besten acht Spieler saßen Vertreter aus fünf Nationen. Neben sieben Südamerikanern war dies auch der Franzose Nicolas Cardyn. Als erster Spieler am finalen Tag musste jedoch der Argentinier Roman Suarez die Segel streichen. Er scheiterte mit Ah 5s am späteren Gewinner Nacho Barbero. Dessen Ad 7s erhielt am Board aus Jc Qc 7h 7c 6h die optimale Unterstützung. Somit blieb für Suarez Rang acht und ein Preisgeld in Höhe von $20.850. Anschließend wurden der PokerStars Online Qualifikant Bernardo Dias aus Brasilien und Marco Caidedo aus Kolumbien eliminiert. Rang fünf und ein Preisgeld in Höhe von $52.110 blieben für Daniela de Lima Zapiello. Die 23jährige Online Qualifikantin ging mit 5s Qs All-In, doch Norbert Ludger aus Uruguay konnte dies mit Ad 8d sowie einem für ihn perfekten Board aus Qc Js Ks 9h Th beantworten.

Einziger Trost für die einzige Frau am Final Table der LAPT Punta del Este: Norbert Ludger musste sich kurze Zeit später selbst verabschieden. Den dritten Rang sicherte sich dann der Argentinier Andres Korn. Er scheiterte mit Kd Th an Nacho Barbero’s Blatt aus Kc Js . Somit kam es dann zum finalen Heads-Up zwischen Nacho Barbero und dem Franzosen Nicolas Cardyn. Hierbei sah es nach dem All-In des Franzosen mit Ad Ks zunächst sehr gut aus, da Barbero lediglich As Ts vorweisen konnte. Und bis einschließlich des Turns träumte Nicolas Cardyn weiterhin vom Sieg bei der LAPT Punta del Este. Doch der Tc River beendete diese Träume und sorgte für den Sieg von Barbero.

Endstand am Final Table der LAPT Punta del Este:

1. Jose Ignacio Barbero, Argentinien, Team PokerStars Pro, $279.330
2. Nicolas Cardyn, Frankreich, PokerStars Qualifier, $ 161.550
3. Andres Korn, Argentinien, $ 99.020
4. Norbert Ludger, Uruguay, $ 72.960
5. Daniela de Lima Zapiello, Brasilien, PokerStars Qualifier, $ 52.110
6. Marco Caidedo, Kolumbien, $ 41.690
7. Bernardo Dias, Brasilien, PokerStars Qualifier, $ 31.270
8. Roman Suarez, Argentinien, $ 20.850

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.