Alles über Online Pokern
Neue PokerStars Software
07.08.2009

Neue PokerStars Software

Neue PokerStars Software

PokerStars hat ein Update für ihre Software released, in welcher unter anderem synchronisierte Turnierpausen in ausgewählten Turnieren eingeführt wurden, sowie ein neues Mixed Game mit PL Hold’em / PL Omaha Mixed Game den Spielern präsentiert wird.

Das neue Update gründet sich vor allem auf die größten Anfragen der PokerStars Spieler und versucht deren Wünsche abzudecken. Dazu gehören nun synchronisierte Turnierpausen für eine bestimmte Anzahl von Turnieren. Diese Pausen werden immer genau 55 Minuten nach der vollen Stunde stattfinden, unabhängig davon wann das Turnier tatsächlich begonnen hat.

Besagte synchronisierte Turnierpausen sind momentan noch in der Beta-Phase und werden auf allen verfügbaren Spielgeld-Tischen eingeführt. Turniere, bei denen diese neue Funktion eingeführt worden ist, werden in der Info-Box in der PokerStars Lobby gekennzeichnet werden.

Mit der neusten Softwareversion wurde ebenso eine neue Mixed Game Variante eingeführt und zwar PL Hold’em / PL Omaha, bei der die Spieler nach jeder Runde Pot Limit Hold’em und Pot Limit Omaha wechseln. Interessierte Spieler finden die neuen Tische im PokerStars Client unter „Other Games – Mixed Games“. Dieses Mixed Game werden darüber hinaus auch auch Teil des anstehenden PokerStars WCOOP 2009 sein.

Weitere kleinere Änderungen des Updates sind eine Anzeige für erweiterte Registrierungsphasen bei Turnieren, welche angezeigt werden wenn die Option „Tournament Info“ in der Turnier Lobby aktiviert wird. Als Spieler kann man darüber hinaus nun auch private Turniere mit niedrigeren Buy-Ins als bisher erstellen. Mit diesem Update können Spieler, die mehr als 2.000 Lifetime-FPP erhalten haben, private Turniere mit Buy-ins von $1,10 und $3,30 eröffnen.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.