Alles über Online Pokern
Neues Buch: Full Tilt Poker Handbuch der Turnierstrategie
20.03.2008

Neues Buch: Full Tilt Poker Handbuch der Turnierstrategie

Neues Buch: Full Tilt Poker Handbuch der Turnierstrategie

Die Pokerprofis aus dem Full Tilt Poker Team haben ein neues Buch herausgebracht. Auf insgesamt 496 Seiten erklären die 12 Profis verschiedene Aspekte und Strategien beim Turnierpoker.

Dass das Buch zahlreiche hilfreiche Tipps enthalten wird, steht außer Frage: zusammen haben die Schreiber mehr als 30 Millionen und 21 WSOP Bracelets bei Turnieren gewonnen.

Anders als Harrington gehen die Autoren neben Texas Holdem NL auch auf Omaha, Stud und Razz ein. Das Buch richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene.

Hier eine Übersicht über die Autoren und ihre Themen:

  • Andy Bloch beschreibt das Pre-Flop Spiel.
  • Chris Ferguson geht auf das Spiel nach dem Flop ein.
  • Ted Forrest erklärt verschiedene Spielstile und warum es so wichtig ist, diese zu variieren.
  • Richard Brodie erklärt den Zusammenhang zwischen Strategie und Erfolg.
  • Rafe Furst sieht einen Zusammenhang zwischen „Schere,Stein,Papier“ und Poker.
  • Phil Gordon beschreibt das Spiel als low-stack, d.h. mit wenigen Chips.
  • David Grey geht ausschließlich auf Seven Card Stud ein.
  • Mike Matusow schreibt über Omaha 8orBetter und wie man dabei seine Gegner einschätzen kann.
  • Howard Lederer erläutert seine Theorien, die ihn zu einem der besten Limit Holdem Spieler gemacht haben.
  • Huckleberry Seed veranschaulicht Strategien für Razz.
  • Keith Sexton beschäftigt sich mit den Starthänden beim Seven-Card Stud.
  • Gavin Smith, Gewinner der EPT Monte Carlo 2007, demonstriert wie man seine Gegner mit einem grossen Stack dominieren kann.

Dieses Buch deckt so gut wie jeden Bereich des Turnierspiels ab und ist somit eine solide strategische Unterstützung für jeden Turnierspieler und für jeden, der das noch werden will.

 Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen: Amazon

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.