Alles über Online Pokern
Olivier Busquet gewinnt WPT Borgata Poker Open
25.09.2009

Olivier Busquet gewinnt WPT Borgata Poker Open

Olivier Busquet gewinnt WPT Borgata Poker Open

Während die Pokerwelt in Europa dieser Tage vor allem nach London zum WSOP Europe im Casino at the Empire blickt, fand in den USA ein anderes bedeutsames Turnier statt – die WPT Borgata Poker Open. In der vergangenen Nacht wurde der Sieger ermittelt, und es war der US-Amerikaner Oliver Busquet, der sich die Siegprämie in Höhe von $925.514 einstreichen konnte. Der ehemalige Hedge Fond Manager an der Wall Street setzte sich unter sage und schreibe 1.018 Teilnehmern durch, die an dem $3.500 Buy-In World Poker Tour No Limit Hold’Em teilnahmen. Der 28jährige ging dabei bereits als Favorit an den Final Table der Borgata Poker Open, hatte er mit seinen 10,35 Millionen Chips doch einen gewaltigen Vorsprung von über 4,5 Millionen Chips auf den Zweitplatzierten vor dem finalen Tag.

Der Final Table der WPT Borgata Poker Open war nach 153 Händen zugunsten von Olivier Busquet entschieden. Als erster Spieler am Final Table schied Kenny Nguyen aus. Er ging mit 8d 8h All-In, allerdings half ihm das Board mit Ac Jd 2h Td 7c nicht weiter, da Busquet Kd Kh vorweisen konnte. Immerhin durfte sich Nguyen mit $156.212 trösten. Als nächster Spieler musste dann Keith Crowder die Segel streichen. Er ging mit Ts 4s All-In, während Jeremy Brown 8c 8h auf der Hand hielt, bei einem Board aus 4d 2h 2s 5c Jd .

Den vierten Platz und $216.681 sicherte sich Yanick Brodeur, der hoffte, sich mit Ah Kd gegen Brown (Ac Qh ) durchzusetzen. Doch das Board brachte 9h 8c 6h Qd 4d und das Ende für Brodeur. Platz drei und $251.955 gingen an Ivan Mamuzic, der sich mit 3h 3s gegen Brown 6c 6h geschlagen geben musste (Board Qc 9h 6d Td Ts ). Das finale Heads-Up lautete damit Jeremy Brown gegen Olivier Busquet. Während Busquet As 4d vorweisen konnte, hielt Brown lediglich 5s 2s . Der Flop brachte 4s 4c 3c . und die Entscheidung zugunsten des 28jährigen Busquet brachten dann 7s Turn und 5c River.

Endstand am Final Table der WPT Borgata Open

1. Olivier Busquet — Preisgeld: $925.514
2. Jeremy Brown — $453.519
3. Ivan Mamuzic — $251.955
4. Yanick Brodeur — $216.681
5. Keith Crowder — $188.126
6. Kenny Nguyen — $156.212

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.