Alles über Online Pokern
Online-Poker: Antonius und Hansen erfolgreich
21.01.2011

Online-Poker: Antonius und Hansen erfolgreich

Online-Poker: Antonius und Hansen erfolgreich

Nachdem es zuletzt an den High Stakes Tischen auf Full Tilt Poker recht ruhig zuging, konnten nun zwei Skandinavier wieder einmal für Glanzlichter sorgen. Patrik Antonius knüpfte sich nämlich einmal mehr den Deutschen Kagome Kagome vor und knüpfte ihm $289k ab. Derweil konnte Gus Hansen einen Gewinn von $171k verbuchen.

Patrik Antonius und Kagome Kagome trafen sich einmal mehr zu einer Session $3.000/$6.000 Limit Texas Hold’Em. Insgesamt spielten die beiden, die sich seit einigen Wochen Duelle liefern, 297 Hände. Mit dem Gewinn von $289k konnte der Finne Antonius seinen Jahresgewinn auf $388k erhöhen, während der Deutsche Kagome Kagome seit seinem Namenswechsel weiterhin Verluste hinnehmen muss. Im Jahr 2011 steht er aktuell bei einem Gesamtverlust von $619k. Bereits zuvor in diesem Jahr konnte Antonius gegen Kagome Kagome in zwei Sessions $410k und $290k gewinnen. Derweil spielte Gus Hansen gegen Di „Urindanger“ Dang im $500/$1.000 Pot Limit Omaha. In nur 57 Händen konnte der Däne dabei $171k gewinnen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.