Alles über Online Pokern
Online-Qualifikant gewinnt TV Total PokerStars.de Nacht
20.10.2010

Online-Qualifikant gewinnt TV Total PokerStars.de Nacht

Online-Qualifikant gewinnt TV Total PokerStars.de Nacht

Der Online-Qualifikant Marco hat sich den Sieg bei der gestrigen Ausgabe der TV Total PokerStars.de Nacht geholt. Im entscheidenden Heads-Up sicherte sich Marco das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro durch einen Sieg gegen den Comedian Helge Schneider und sorgte für den zweiten Sieg eines Qualifikanten in Folge. Bei der finalen Hand ging Helge Schneider mit 5c 6h nach dem Flop aus Qs 5s Jc All-In, während Marco mit As Th callte. Mit Kc am Turn war die Straight perfekt und 2c am River änderte nichts mehr am Sieg des Qualifikanten, während für Helge Schneider Rang zwei und ein Trostpflaster von 20.000 Euro blieb.

Die 18. TV Total PokerStars.de Nacht wurde nicht nur für den Qualifikanten Marco Fertig zum Erfolg, sondern auch für Pro Sieben. Die erstmals von Jessica Kastrop moderierte Sendung erzielte eine Einschaltquote von 14,8 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer.

Übrigens hätte für Marco schon bei der allerersten Hand das Aus kommen können, als er gegen TV-Moderatorin Sonya Kraus mit As Kd gegen Kh 3s All-In ging. Das Board aus Kc 3c 5d Ks 5s sorgte für einen Split Pot. Sonya Kraus – genauso wie der Drittplatzierte Star-Geiger David Garrett blutige Poker-Anfängerin – belegte am Ende Rang vier. Eher enttäuschend war der Auftritt von Stefan Raab, der als erster Spieler die Segel streichen musste, und der Poker-erfahrenen Charlotte Roche, die nicht über Platz fünf hinaus kam.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.