Alles über Online Pokern
PCA 2011 bereits im Fokus – Satellites beginnen
29.07.2010

PCA 2011 bereits im Fokus – Satellites beginnen

PCA 2011 bereits im Fokus – Satellites beginnen

Große Ereignisse werfen bekanntlich Ihre Schatten bereits lange voraus. Dies ist auch beim PokerStars Caribbean Adventure (PCA) der Fall. Denn eigentlich ist das Ereignis im Januar 2011 noch weit weg. Selbst der Sieg des 19jährigen Harrison Gimbel, der 2,2 Millionen US-Dollar als jüngster PCA-Gewinner aller Zeiten einstreichen konnte, im Januar dieses Jahres ist nicht mehr vielen Pokerfans auf Anhieb im Gedächtnis. Scheinbar also genau der richtige Zeitpunkt, den Event im Atlantis auf den Bahamas in den Mittelpunkt zu stellen.

Denn PokerStars hat nun mehr als rechtzeitig vorab die Satellites zur PCA 2011 gestartet. Die ersten Glücklichen können sich hierbei ihr Ticket für das Großereignis im kommenden Winter schon bald sichern. So gibt es nicht nur den Buy-In für den PCA 2011 Main Event vom 07. bis 16. Januar des kommenden Jahres zu gewinnen, sondern auch interessante Preispakete.

PokerStars vergibt diese Preispakete im Wert von 10.300 US-Dollar, um am größten Pokerevent außerhalb der USA teilzunehmen. Die FPP Mega Path Satellites sind inzwischen bereits am Start. Hier können Pokerspieler schon mit 5 FPPs (Frequent Player Points) teilnehmen. Die FPP Mega Path Satellites findet Ihr in der PokerStars Lobby unter „Events“ im Punkt „PCA“. Diese sind rundenbasiert und wer es bis zur 9. Runde schafft, erhält sein PCA-Ticket. Wer über keine FPPs verfügt, kann sich in der jeder Runde auch einkaufen. Die komplette Übersicht über alle Satellites zur PCA 2011 wird PokerStars in den nächsten Tagen veröffentlichen, da noch einige weitere folgen. Pokerworld24.org wird Dich darüber auf dem Laufenden halten.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.