Alles über Online Pokern
PartyPoker: Keine Rakes im Januar – 888 Poker übertrifft Gewinnerwartung
22.12.2011

PartyPoker: Keine Rakes im Januar – 888 Poker übertrifft Gewinnerwartung

PartyPoker: Keine Rakes im Januar – 888 Poker übertrifft Gewinnerwartung

Nachdem PartyPoker schon im Sommer für eine kurze Zeit Turniere ohne Rakes angeboten hatte, wird es im Januar 2012 eine weitere Promotion dieser Art geben. Dann allerdings bietet der Pokerraum sämtliche Multi-Table-Turniere ohne Rakes an. Somit gehen die kompletten Buy-Ins direkt in den jeweiligen Preispool. Die Aktion läuft den Angaben von PartyPoker zufolge ab dem Jahreswechsel 2011/2012 bis zum Ende des Januars 2012. Hierbei werden bei keinem Turnier bei dem Pokerraum Rakes fällig, unabhängig von der jeweiligen Höhe der Buy-Ins.

Aktuell ist PartyPoker mit dem iPoker Netzwerk in einem engen Konkurrenzkampf um Rang zwei unter den Pokerräumen. Mit Stand vom 22. Dezember 2011 liegt das iPoker Netzwerk laut den Trafficzahlen von Pokerscout leicht vor PartyPoker. Demnach konnten Titan Poker, Mansion Poker, William Hill Poker, Bet365 Poker und Co. in den vergangenen sieben Tagen durchschnittlich 3.800 Teilnehmer an den Pokertischen verzeichnen. PartyPoker hingegen brachte es demnach durchschnittlich auf 3.750 Spieler.

Aktuell die Nummer vier unter den Pokerräumen laut den Zahlen von PokerScout ist 888 Poker. Der Pokerraum der 888 Holdings konnte demnach in den vergangenen sieben Tagen durchschnittlich 2.250 Pokerspieler auf seiner Plattform vereinen. Die Macher von 888 haben nun übrigens mitgeteilt, dass die Gewinne im Jahr 2011 deutlich höher liegen als prognostiziert wurde. Dabei sollen es neben den erfolgreichen Zahlen im Casinobereich vor allem die Zuwächse im Pokerbereich sein, die dies ermöglicht haben. Konkrete Zahlen zu den erwarteten Umsätzen und Gewinnen von 888 Poker für das Jahr 2011 allerdings wurden nicht genannt.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.