Alles über Online Pokern
PartyPoker: Promotion „Mission Weltherrschaft“ wieder am Start
08.11.2011

PartyPoker: Promotion „Mission Weltherrschaft“ wieder am Start

PartyPoker: Promotion „Mission Weltherrschaft“ wieder am Start

Wer es im Sommer dieses Jahres versäumt hat, auf PartyPoker die „Weltherrschaft“ zu erlangen, der hat nun wieder die Chance dazu. Denn der Pokerraum hat inzwischen die nächste Promotion unter dem Titel „Mission Weltherrschaft“ gestartet. Bis zum 31. Dezember dieses Jahres müssen wieder 72 Städte erobert werden – durch das Sammeln von PartyPoints versteht sich. Neben den Bargeldpreisen und Freroll-Plätzen lockt natürlich vor allem der Hauptpreis, ist dieser doch satte 100.000 US-Dollar schwer.

Im Gegensatz zur ersten Auflage der „Mission Weltherrschaft“ bei PartyPoker gibt es nun mehr Städte zu erobern. Die Anzahl dieser hat sich nämlich von 2,1 Millionen auf 3,3 Millionen erhöht. Dabei können die Städte einfach mit den PartyPoints erobert werden. Insgesamt gibt es hierbei 72 Städte aus der ganzen Welt. Für je zehn der PartyPoints gibt es eine dieser Metropolen nach dem Zufallsprinzip, die erste Stadt winkt nach bereits fünf Punkten. Hinter zahlreichen dieser Städte verbergen sich bei der „Mission Weltherrschaft“ Bargeldpreise oder Freroll-Teilnahmen. Wer sich sämtliche vorhandenen Städte eines Kontinents sichert, der darf sich über Extra Bargeld freuen. Beispielsweise winkt für das Erobern aller europäischen Städte eine Summe von $20k. Wenn es ein Spieler schafft, alle Länder zu erobern, winkt ihm der Hauptpreis von $100k.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.