Alles über Online Pokern
Platz 2 im Main Event zum Abschluss der MiniFTOPS XVIII
21.12.2010

Platz 2 im Main Event zum Abschluss der MiniFTOPS XVIII

Platz 2 im Main Event zum Abschluss der MiniFTOPS XVIII

Mit einer erfreulichen Platzierung aus deutscher Sicht endete die 18. Ausgabe der MiniFTOPS (Full Tilt Online Poker Series). Denn im Main Event konnte der Deutsche GROMAZ am Ende den zweiten Platz erreichen. Im Heads-Up musste er sich bei dem $75 No Limit Texas Hold’Em Event lediglich dem Italiener frra87 geschlagen geben.

Da es bereits zu einem Deal der besten fünf Spieler kam, konnte sich der Italiener am Ende über $118.808 freuen, während der Deutsche GROMAZ als Zweitplatzierter unter 16.910 Spielern $101.676 mit nach Hause nehmen konnte. Einen kleinen Anteil am Preispool von 1.183.700 US-Dollar holte sich auch Host Jennifer Harman, die beim MiniFTOPS XVIII Main Event den 191. Rang erreichen konnte. Insgesamt 2.160 Spieler wurden bei diesem Event 34 bezahlt, darunter auch Andrew Feldman (Rang 840), Vitaly Lunkin (1.266) oder Carlos Mortensen (1.491).

Bei der MiniFTOPS XVIII wurden auch neue Rekorde aufgestellt. Denn mit 210.506 Pokerspielern, die sich an der aktuellen Ausgabe beteiligten, gibt es einen neuen Teilnehmerrekord. Zudem wurden bei der 18. Ausgabe der Mini-Serie fast 7,4 Millionen US-Dollar ausgeschüttet – so viel wie nie zuvor. Insgesamt standen an den elf Turniertagen 34 Events auf dem Programm. Den Gesamtsieg sicherte sich Sasodiits, der sich über ein $10.000 Turnier-Package freuen darf.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.