Alles über Online Pokern
Poker Den kehrt zurück
16.08.2008

Poker Den kehrt zurück

Poker Den kehrt zurück

Am 30. September kehrt eines der größten Cash Games der Welt zurück und diesmal gewaltiger als jemals zuvor. Mit einem 36 Stunden Poker-Marathon wird Poker Den diesmal wieder für allerlei Aufsehen sorgen.

Poker Den ist eine Gemeinschaftsproduktion von Party Poker und Matchroom Sport, welche in der jüngsten Vergangenheit große Namen wie Phil Hellmuth, Roland De Wolfe und Tony G. locken konnte. Das Format sieht vor, dass sich jeder Spieler für mindestens $10,000 an den Tisch setzt und die Blinds bei $25/$50 beginnen werden und eventuell nach Bedarf gesteigert werden.

“The format has become one of the most popular amongst international broadcasters and with this series being eight hours longer, some players have boasted that they can go the full 36 hours without a break - and that I can’t wait to see,” freut sich bereits Eddie Hearn, Chef von Matchroom Sport.

An den Tischen erwartet werden die üblichen Verdächtigen wie Neil Channing, Roland De Wolfe, Robert Williamson II, Jamie Gold, Tony G, Andrew Feldman, Brian Townsend und Kirk Morrison, die bereits alle zugesagt haben. Weiterer Zuwachs wird durch Phil Laak, John Kalmar, Antonio Esfandiari, Roberto Romanello, Jennifer Tilly und John Tabatabai erwartet.

Ob und wann Poker Den im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird steht noch in den Sternen, aber bei solch einem hochkarätigen Format können wir gewiss sein, dass die Ausstrahlung nicht allzu lange auf sich warten lassen wird.

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.