Alles über Online Pokern
PokerStars: Berndsen12 und Isildur1 mit langer Session
11.01.2012

PokerStars: Berndsen12 und Isildur1 mit langer Session

PokerStars: Berndsen12 und Isildur1 mit langer Session

Am gestrigen Tage gab es zwischen Viktor Blom und Sander Berndsen eine epische Session auf PokerStars, bei dem Berndsen12 als Gewinner hervorging. Mehr als zwölf Stunden lang waren die beiden Pokerasse im $50/$100 PLO unterwegs und spielten dabei rund 5.000 Hände. Dabei spielten Berndsen12 und Isildur1 an vier Tischen. Viktor Blom legte bei dem Duell mit Sander Berndsen einmal mehr seine bekannten Swings hin. Denn nach den ersten 1.000 Händen lag er bereits $150k im Plus, anschließend waren es dann sogar rund $250k Gewinn. Vor allem in den letzten 500 Händen musste der schwedische Team PokerStars Pro jedoch ordentlich Verluste einstecken, so dass er am Ende sogar mit einem Minus von $30k aus dem Duell ging. 

Der größte Pot des Tages beim weltweit größten Pokerraum ging auch wenig überraschend an Berndsen12. Dieser war knapp $135k schwer und wurde vom Niederländer mit 3d 6c 7c Th bei einem Board aus 9s 5d 4d Ks 7h gewonnen. Dem hatte Isildur1 lediglich 9d Td Qd 4c entgegenzusetzen. Den größten Pot, den der frischgebackene PCA 2012 Super High Roller Event Sieger für sich entscheiden konnte, war $116k schwer. Hierbei setzte sich Viktor Blom mit 4c 5d 6d 7h gegen Tc Kc As Qd bei einem Board aus Kd Td Ad 3d 3c durch.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.