Alles über Online Pokern
PokerStars: Björn Schneider mit neuem VPP-Rekord
27.12.2011

PokerStars: Björn Schneider mit neuem VPP-Rekord

PokerStars: Björn Schneider mit neuem VPP-Rekord

Seit kurzer Zeit ist Björn Schneider, aka Bjoerni89, bekanntermaßen Team PokerStars Online Pro. Kurz vor Ende des Jahres nun konnte der Deutsche den anvisierten Rekord in Sachen VIP-Player-Points beim weltweit größten Pokerraum gebrochen. Dies vermeldete der Spieler selbst über Twitter. Demnach hat er es auf 3.058.659,92 geschafft. Bislang hielt sein Teamkollege Kevin Thurman den Rekord. Denn „WizardOfAhhs“ konnte in einem Jahr 3.055.385 VPPs erspielen und hielt somit den Jahresrekord für die VIP-Player-Points.

Wer auf PokerStars spielt, erhält für jede Echtgeld-Hand, bei der das Rake einbehalten wird, Punkte. Darüber hinaus gibt es die Punkte noch für jedes Echtgeld Sit & Go-Turnier oder Multi Table Tournament, für das ein Spieler ein Buy-In hinblättert. Mit den VIP-Player-Points wird auch das jeweilige VPP-Niveau eines Spielers bei PokerStars festgelegt.

Björn Schneider ist nicht nur als Pokerprofi unterwegs, sondern auch noch Student für Philosophie und Geschichte. Insbesondere zu sehen ist er beim weltweit größten Pokerraum bei Heads-Up Sit ‘n’ Gos, bei denen der Deutsche mit Buy-Ins von mehreren Tausend Dollar unterwegs ist. Im Team PoekrStars Online ist er Kollege unter anderem von Randy „Nanonoko“ Lew, Kevin Thurman oder Sane Schleger, aka shaniac.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.