Alles über Online Pokern
PokerStars: Doppelte Preispools bei Battle of the Planets
08.08.2011

PokerStars: Doppelte Preispools bei Battle of the Planets

PokerStars: Doppelte Preispools bei Battle of the Planets

Seit dem April des Jahres 2008 gibt es auf PokerStars die Battle of the Planets. Dies ist eine wöchentliche Ranglisten-Promotion für Sit & Go Spieler, bei der bislang nach Angaben des weltweit größten Pokerraumes Preise im Wert von mehr als zehn Millionen US-Dollar ausgeschüttet worden sind. In dieser Woche – bis zum 13. August 2011 - werden nun die Preispools für Battle of the Planets verdoppelt. Damit gibt es demzufolge in dieser Woche $100.000 zusätzliche Preisgelder.

Bei der Battle of the Planets Promotion auf PokerStars wird in diversen Buy-In-Stufen gespielt. So beträgt der Einsatz in der Merkur-Division beispielsweise zwischen einem US-Dollar und $2,99, während das Buy-In in der Jupiter-Division bei $300+ liegt. Insgesamt gibt es acht Ligen mit je zwei Ranglisten. Wer nur gelegentlich spielt, sollte dabei die Low Orbit-Rangliste ansteuern, bei der für einen Wertungsblock lediglich 20 Sit & Go Events notwendig sind. Um in die High Orbit-Rangliste zu kommen, benötigt ein Spieler hingegen 100 Sit & Go’s für einen vollständigen Wertungsblock. Der Wertungsblock mit den meisten Punkten findet Aufnahme in die wöchentliche Rangliste. Die besten zehn Spieler pro Liga und Orbit erhalten ein Ticket für das $50.000 Battle of the Planets Triple Shootout Freeroll am Ende eines Monats.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.