Alles über Online Pokern
PokerStars: Eunjong Byun sichert sich $193k
23.01.2012

PokerStars: Eunjong Byun sichert sich $193k

PokerStars: Eunjong Byun sichert sich $193k

Im Jahr 2012 waren es bis jetzt eine Reihe von Spielern, die sich auf PokerStars in die Schlagzeilen spielen konnten. Während das Geschehen an den High Stakes Tischen in den Vorjahren meist von den gleichen Protagonisten bestimmt wurde, konnten in diesem Jahr schon einige Pokerasse von sich reden machen. Diese Serie setzte nun Eunjong Byun fort. Denn der Südkoreaner konnte sich nun einen Gewinn von satten $193k beim weltweit größten Pokerraum erspielen. Dafür benötigte Byun gerade einmal knapp 900 Hände gegen Phil D’Auteuil. „takechip“ kassierte die Niederlage gegen den Südkoreaner im $100/$200 No Limit Texas Hold’Em.

Während der gut zweieinhalb Stunden des Duells der beiden Spieler konnte sich Eunjong Byun unter anderem einen $48k schweren Pot sichern. Diesen Pot gewann der Südkoreaner mit Ah Js gegen 7s 8h bei einem Board aus 5h 7c Jd 3c 9s . Den größten Pot der Auseinandersetzung zwischen Byun und D’Auteuil sicherte sich jedoch „takechip“. Dabei sicherte sich der Kanadier $58k mit Td 5d bei einem Board aus Qd Jd 6h 5h 3d . Byun zog mit 7c 7s den Kürzeren. Neben Eunjong Byun konnte auch VietRussian einen sehr guten Tag auf PokerStars hinlegen, sicherte er sich doch $109k im $25/$50 und $50/$100 PLO. Zu den größten Verlierern des Tages gehörten neben „takechip“, der $151k insgesamt verlor, auch Viktor Blom und Benny Spindler.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.