Alles über Online Pokern
PokerStars: Jens Kyllönen weiter erfolgreich
11.04.2012

PokerStars: Jens Kyllönen weiter erfolgreich

PokerStars: Jens Kyllönen weiter erfolgreich

Wieder einmal waren es zwei skandinavische Spieler, die gestern die Szenerie an den High Stakes Tischen beherrschten. Während Jens Kyllönen dabei seinen guten Lauf 2012 fortsetze, gab es für seinen finnischen Landsmann Ilari Sahamies den nächsten Rückschlag. Kyllönen konnte nämlich auf PokerStars $171k gewinnen, während „Ilari_FIN“ ein Minus von $170k verbuchte. Kyllönen konnte damit allein im April schon wieder ein Plus von über $400k verbuchen.

„Jeans89“ spielte gestern 810 Hände im $25/$50 und $100/$200 PLO und traf dabei unter anderem auf Ronny Kaiser, Ben86 und Fake Love888. Ronny Kaiser gehörte übrigens auch zu den größten Gewinnern des Tages, konnte der Schweizer doch ein Plus von $114k verbuchen. Ben „Ben86“ Tollerene hingegen gewann $89k und ist mit einem Plus von rund $400k im April 2012 der bislang größte Gewinner dieses Monats im Onlinepoker. Ilari Sahamies hingegen konnte seinen Aufwärtstrend gestern nicht bestätigen und verlor in gerade einmal 450 Händen $170k. Damit ist der Finne – bekanntermaßen erfolgreichster Online Pokerspieler 2011 – in diesem Jahr wieder mehr als $500k in den roten Zahlen. Zu den größten Verlierern im April 2012 bislang gehört auch Benny Spindler mit einem Minus von knapp $150k.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.