Alles über Online Pokern
PokerStars Macau Millions: Größtes asiatisches Pokerturnier geplant
26.07.2010

PokerStars Macau Millions: Größtes asiatisches Pokerturnier geplant

PokerStars Macau Millions: Größtes asiatisches Pokerturnier geplant

PokerStars plant nun das größte asiatische Pokerturnier in Macau mit der Macau Millions. Die einstige portugiesische Kolonie Macau wurde in den letzten Jahren immer mehr zu einer Glückspielmetropole, was ihr den Beinamen „Las Vegas Asiens“ einbrachte. Hier nun soll also laut PokerStars ein neuer Rekord aufgestellt werden. Denn die Macau Millions sollen das größte asiatische Pokerturnier werden.

Bereits in der kommenden Woche – am Mittwoch, den 04. August 2010 – wird es ausgetragen. Dabei sollen natürlich nicht nur Spieler aus Asien für den Rekord sorgen, sondern auch internationale Pokergrößen. Gespielt wird dabei im Casino Grand Lisboa. Hier betreibt PokerStars bereits seit ein paar Jahren einen eigenen Pokerraum. Interessant ist dabei auch das nicht alltägliche Format, mit dem bei der Macau Millions gespielt wird. An insgesamt fünf Tagen ist ein Start möglich. Der Buy-In beträgt dabei 2.200 Hongkong Dollar (knapp 220 Euro). Von den Startern eines jeweiligen Tages schaffen es immer die ersten sieben Prozent in den nächsten Tag. Wer dabei bei der Macau Millions den Sprung in den zweiten Tag schafft, befindet sich auch bereits im Cash. Ausgespielt wird dabei eine garantierte Gewinnsumme von einer Million Hongkong-Dollar (knapp 100.000 Ero). Ausgeschiedene Spieler können übrigens mit einem Re-Buy wieder einsteigen.

Der PokerStars Macau Operations Manager Danny McDonagh erklärte bei der Ankündigung des größten asiatischen Pokerturniers, dass die asiatische Poker-Community sich auf etwas Historisches in Asien freuen darf.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.