Alles über Online Pokern
PokerStars: Rafi Amit setzt positiven Run fort
21.09.2011

PokerStars: Rafi Amit setzt positiven Run fort

PokerStars: Rafi Amit setzt positiven Run fort

Rafi Amit hat am gestrigen Tage wieder einmal einen guten Gewinn an den High Stakes Tischen auf PokerStars verbucht. Dieses Mal spielte der israelische Pokerprofi spielte 1.219 Hände im $200/$400 Pot Limit Omaha und verbuchte einen Gewinn von $277k. Neben socutiesf war auch der Österreicher Niki Jedlicka sein Opfer. Damit baute er seinen Gewinn seit August auf über eine Million US-Dollar auf. Aktuell steht er bei einem Jahresgewinn auf PokerStars von über $1,6 Millionen. Damit hat er nun sogar Rui Cao als erfolgreichsten Spieler des Jahres 2011 überholt. Auch Benny Spindler war übrigens gestern wieder recht erfolgreich mit einem Plus von $53k an den High Stakes Tischen auf PokerStars.

Auf der anderen Seite mussten natürlich einige Spieler Federn lassen. Den größten Verlust des Tages musste socutiesf hinnehmen, der ein Minus von $167k verbuchte. Auch Niki Jedlicka gehörte zu den größten Verlierern des Tages mit einem Verlust von $141k. Immerhin befand sich der Österreicher aber in guter Gesellschaft unter prominenten Namen. Denn auch JP Kelly (-$82k) und Ilari Sahamies (-$80k) mussten Verluste hinnehmen. Zudem befand sich auch Jens Kyllönen mit einem Minus von $71k unter den größten fünf Verlierern des Tages auf PokerStars.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.