Alles über Online Pokern
PokerStars SCOOP geht an den Start
07.05.2011

PokerStars SCOOP geht an den Start

PokerStars SCOOP geht an den Start

Eines der Highlights für die Online Poker Welt ist jeweils im Frühjahr die Spring Championship of Online Poker (SCOOP). Ab dem morgigen Sonntag, den 8. Mai 2011 ist es wieder soweit. Zwei Wochen lang können dann wieder bei insgesamt 38 Events in den drei Buy-In-Stufen niedrig, mittel und hoch Erfolge bei der SCOOP 2011 erzielt werden. Dabei geht es nicht nur in No Limit Texas Hold’Em Turnieren rund, sondern auch im Pot Limit Omaha, im 8-Game-Mix oder aber im Badugi. Das Highlight ist natürlich das Main Event mit einem Buy-In von $109, $1.050 und $10.300. Dabei werden von PokerStars Preispools zwischen $750.000 für die niedrige Gewinnstufe und $2,5 Millionen für die höchste Gewinnstufe garantiert.

Gespannt darf verfolgt werden, wie sich die Teilnehmerzahlen der SCOOP 2011 entwickeln, werden doch die Spieler aus den USA nicht mit von der Partie sein. Wie wir bereits berichtet hatten, wurden ja die Preispools dementsprechend gesenkt und auch die Startzeiten der Turniere wurden geändert. Für Spieler aus Europa ist das Ganze nun angenehmer gestaltet worden, sind die Startzeiten doch nach vorne verlegt worden.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.