Alles über Online Pokern
PokerStars: Schweizer Spieler gewinnt Sunday Warm-Up
12.04.2011

PokerStars: Schweizer Spieler gewinnt Sunday Warm-Up

PokerStars: Schweizer Spieler gewinnt Sunday Warm-Up

Bei den wöchentlichen Sonntagsturnieren auf PokerStars ging dieses Mal ein Schweizer Spieler besonders erfolgreich vom Tisch. Denn narbe86 konnte sich den Sieg beim Sunday Warm-Up sichern und setzte sich gegen 4.633 andere Spieler durchsetzen. Bei einem Preispool von insgesamt $926.800 blieben für den Schweizer Spieler am Ende $145.398,49. Auf Rang vier des $215 Sunday Warm-Up landete zudem der deutsche Spieler mikki696, der dafür $52.364,20 kassierte.

mikki696 aus Deutschland scheiterte dabei an Andrew Lichtenberger, aka „RunThisTable“, der sich mit Ad Jd gegen Kd 9c bei einem Board aus Ah Qc 4s 3h 9d durchsetzte. Nachdem anschließend auch dean23price scheiterte kam es zum Heads-Up zwischen dem Schweizer narbe86 und dem US-amerikanischen Profi Lichtenberger. Dabei ging narbe86 mit einem knappen Chipvorteil ins finale Duell, in dem er sich am Ende mit Qc Jc gegen 7c 7s bei einem Board aus 9c 5c 7h Tc Kh durchsetzte. Somit musste sich Andre Lichtenberger mit knapp $108k zufrieden geben.

Ohne deutsche Spieler ging der Final Table der Sunday Million vonstatten. Hier konnte sich diegoaiz den Sieg unter den 8.273 Pokerspielern holen, wofür er ein Preisgeld von $243.396 kassierte. Es war bereits der zweite Erfolg für den Argentinier, der schon 2008 einen Sieg bei der Sunday Million auf PokerStars erringen konnte. Im Heads-Up setzte er sich mit Ad Ah gegen Kd Qc von tonho32 aus Brasilien durch. Einer der besten Team PokerStars Pros war übrigens Isildur1, der neben seinem Erfolg im Superstar Showdown gleichzeitig Rang 574 bei der Sunday Million belegte.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.