Alles über Online Pokern
PokerStars: Weltrekordversuch zum zehnjährigen Bestehen
09.11.2011

PokerStars: Weltrekordversuch zum zehnjährigen Bestehen

PokerStars: Weltrekordversuch zum zehnjährigen Bestehen

Im Rahmen des zehnjährigen Bestehens will PokerStars auch einen Weltrekord aufstellen. Denn der weltweit größte Pokerraum will am 4. Dezember dieses Jahres das größte Pokerturnier der Geschichte veranstalten. Das Buy-In für dieses Turnier beträgt $1 – an Preisgeldern garantiert werden mindestens $250k. Allein der Sieger wird 50.000 US-Dollar einstreichen. Darüber hinaus gibt es eine Bounty-Prämie von jeweils $10 für das Eliminieren eines Team PokerStars Pros. Das Turnier wird am 4. Dezember um 18:30 Uhr deutscher Zeit veranstaltet.

Der bisherige Weltrekord für das größte Pokerturnier stammt aus dem Jahr 2009. Damals beteiligten sich insgesamt 149.196 Spieler bei PokerStars. Den Sieg fuhr damals der deutsche Spieler oskar69 ein, der die Siegprämie von $50k kassierte. Nun also soll am 4. Dezember 2011 dieser Rekord fallen. Auch wenn die Spieler aus den USA nicht mehr dabei sind, könnte der Rekord sicherlich fallen. Dieses Rekordturnier ist der dritte bekanntgewordene Part im Rahmen des zehnjährigen Bestehens von PokerStars. Zudem können wie bereits berichtet auch 100 Reisen zum PCA 2012 gewonnen werden. Darüber hinaus wird bei der Sunday Million am 18. Dezember dieses Jahres ein Preispool von 10 Millionen US-Dollar garantiert. Weitere Aktionen rund um das zehnjährige Bestehen von PokerStars sollen in den kommenden Tagen veröffentlicht werden.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.