Alles über Online Pokern
'Poker in the sky' – Witzige Promotion von PartyPoker
04.09.2009

'Poker in the sky' – Witzige Promotion von PartyPoker

'Poker in the sky' – Witzige Promotion von PartyPoker

Pokern in Unterwassergefilden, in Flugzeugen oder auf Gletschern – die Promotionaktionen der führenden und manchmal auch kleineren Pokeranbieter kennen ja scheinbar keine Grenzen. Und dass dies wirklich so ist, das stellt nun wieder einmal PartyPoker unter Beweis mit Ihrer neuesten Promotion „Poker in the Sky“. Für das Turnier am 11. September 2009 konnten sich Spieler mit einem Wohnsitz in Dänemark qualifizieren.

Denn dieser spezielle Event wird in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ausgetragen. Für „Poker in the Sky“ wurde eine spezielle Konstruktion errichtet, die auf den ersten Blick nach einer Rummelattraktion aussieht. Damit werden die teilnehmenden Spieler in luftige Höhen befördert, um dann über den Straßen Kopenhagens den Gewinner des Pokerevents zu ermitteln. Dabei warten übrigens als Gegner keine Geringeren als Mike Sexton und Tom „durrrrr“ Dwan. Dazu gesellen sich dann 20 weitere Spieler, die sich bei PartyPoker qualifizieren mussten. Auf den Gewinner von „Poker in the Sky“ wartet übrigens ein umfangreiches Package zur PartyPoker World Open V im Oktober in London. Dieses beinhaltet das $10.000 Buy-In und ein Taschengeld für Flugkosten und Hotelaufenthalt.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.