Alles über Online Pokern
Prag steht ab morgen im Mittelpunkt mehrerer Pokerturniere
30.11.2011

Prag steht ab morgen im Mittelpunkt mehrerer Pokerturniere

Prag steht ab morgen im Mittelpunkt mehrerer Pokerturniere

Die tschechische Hauptstadt Prag wird ab dem morgigen Donnerstag, den 1. Dezember 2011, in den Mittelpunkt des Geschehens in Sachen Poker rücken. Denn bis zum 12. Dezember stehen hier vier Live Poker Events auf dem Programm, wobei natürlich vor allem die World Poker Tour (WPT) und die PokerStars European Poker Tour (EPT) in den nächsten Tagen im Mittelpunkt stehen. Zudem gibt es aber auch noch die GSOP, sowie die Titan Poker iPOPS.

Den Auftakt macht ab morgen die WPT Prag. Fünf Tage lang wird hierbei beim €3.500 Main Event im neu eröffneten King’s Casino im Corinthia Hotel gespielt. Während am Donnerstag Tag 1A ansteht, ist für Freitag Tag 1B vorgesehen, wobei Re-Entries möglich sind. Den Final Table und die Entscheidung, wer die WPT Prag gewinnt, fällt dann am Montag kommender Woche. An diesem 5. Dezember 2011 startet dann parallel auch schon das nächste Highlight in Prag. Dann nämlich gibt es im Hilton Hotel Prag Tag 1A der PokerStars European Poker Tour (EPT). Das €5.300 Main Event läuft bis zum 10. Dezember dieses Jahres. Gesucht wird dann ein Nachfolger von Roberto Romanello, der im Vorjahr erfolgreich war. Gespannt darf auch darauf geblickt werden, wie sich die beiden WSOP-Main-Event-Finalisten Pius Heinz und Martin Staszko schlagen werden. Neben den zahlreichen Side Events laufen in dem Hotel zur Vorbereitung schon ab dem 1. Dezember Cash Games. Zudem steht auch ein High Roller Event mit einem Buy-In von €10.300 bei der EPT Prag 2011 auf dem Programm.

Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Turniere in Prag in den ersten beiden Dezemberwochen. So stoppt im Corinthia Hotel vom 7. bis 11. Dezember die GSOP. Das Buy-In für den Main Event beträgt 1.650. Am 10. und 11. Dezember 2011 wird zudem auch im Card Casino in der „Goldenen Stadt“ gepokert. Dann nämlich macht die iPOPS von Titan Poker Station in der tschechischen Hauptstadt. Das Buy-In für diesen Live Event beträgt €770.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.