Alles über Online Pokern
Randal Flowers siegt bei WPT Festa al Largo
21.10.2010

Randal Flowers siegt bei WPT Festa al Largo

Randal Flowers siegt bei WPT Festa al Largo

Randal Flowers wurde seiner Favoritenrolle am Final Table der World Poker Tour (WPT) Festa al Largo gerecht und konnte seinen zweiten Sieg bei der WPT verbuchen. Nach seinem Triumph 2009 bei der WPT Barcelona und dem Erfolg nun im Bellagio ist der 22jährige US-Amerikaner der jüngste zweifache WPT-Sieger der Geschichte. Für seinen Erfolg bei dem $10.000 Event unter 335 Teilnehmern nahm Randal Flowers ein Preisgeld in Höhe von $831.500 mit nach Hause. Der 22jährige ging mit den meisten Chips in den finalen Tag und verteidigte die Spitzenposition bis zum Schluss.

Im finalen Heads-Up setzte sich Randal Flowers gegen Michael Benvenuti durch, der nur mit dem fünftgrößten Stack am Final Table der besten sechs Spieler bei der WPT Festa al Largo Platz genommen hatte. Dabei ging Benvenuti mit Qs 7s All-In und Flowers callte mit 9c 3d . Das Board aus 9s 6c 5s 4c Ah kürte Flowers zum Champion, während sich Benvenuti mit Rang zwei und $564.200 zufrieden geben musste. Den dritten Rang sicherte sich Noah Schwartz, der nur ein paar Chips weniger als der spätere Sieger mit an den Final Table gebracht hatte. Er scheiterte mit Ks Qh an As Qc von Flowers und gewann somit ein Preisgeld in Höhe von $344.968.

Den vierten Platz bei der WPT Festa al Largo belegte Jason Koon, der damit $225.680 gewinnen konnte. $161.200 gab es hingegen für den fünften Rang, der an Andy Frankenberger ging, der mit 5h 5s an Td Tc von Randal Flowers scheiterte. Kurz zuvor war Shortstack Skip Wilson bereits ausgeschieden, der mit Qs Th gegen Qd Qc von Benvenuti den Kürzeren zog.

Endstand bei der WPT Festa al Largo 2010

1 Randal Flowers $831.500
2 Michael Benvenuti $564.200
3 Noah Schwartz $344.968
4 Jason Koon $225.680
5 Andy Frankenberger $161.200
6 Skip Wilson $112.840
7 Allen Kessler $80.600
8 Bobby Suer $64.480
9 Brandon Steven $51.584
10 John Krpan $38.688
11 Jeff Madsen $32.240
12 John Monnette $32.240
13 Annette Obrestad $32.240
14 Lauren Kling $32.240
15 Mark Newhouse $32.240
16 Chad Batista $25.792
17 McLean Karr $25.792
18 Matt Stout $25.792
19 Andreas Hoivold $25.792
20 Jeremy Rafalowicz $25.792
21 Kaied Barkho $19.344
22 Matt Affleck $19.344
23 Jared Jaffee $19.344
24 Trevor Pope $19.344
25 Steve O’Dwyer $19.344
26 Erik Cajelais $19.344
27 Ronald Lee $19.344
28 Ryan Goindoo $19.344
29 Nancy Todd Tyner $19.344
30 Brandon Novena $19.344
31 Daniel Alaei $16.120
32 James St. Hilaire $16.120
33 Mitchell Kessler $16.120
34 Tony Bracy $16.120
35 Thomas Marchese $16.120
36 Lyle Berman $16.120
37 Jimmy Tran $16.120
38 Barry Greenstein $16.120
39 Amit Makhija $16.120
40 David Peters $16.120
41 Ryan Young $12.896
42 Joseph Elpayaa $12.896
43 Joseph Brandenburg $12.896
44 Stephen Zolotow $12.896
45 Shawn Pilot $12.896
46 Joe Tehan $12.896
47 Hoang Ho $12.896
48 Gavin Smith $12.896
49 Patrick Eskandar $12.896
50 Eric Wasserson $12.896

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.