Alles über Online Pokern
Riesiger Wirbel um einen Deal bei der FTOPS XIV
07.11.2009

Riesiger Wirbel um einen Deal bei der FTOPS XIV

Riesiger Wirbel um einen Deal bei der FTOPS XIV

Während alles gespannt auf den morgigen Final-Tisch der WSOP schaut, hat die Full Tilt Online Poker Series XIV begonnen. An dem $200 No Limit Hold’em shorthanded Event haben 4.694 teilgenommen. Somit konnte das garantierte Preisgeld in Höhe $1.000.000 nicht erreicht werden. Nachdem das erste Event mit einem Overlay von $61.000 ausgegangen ist, haben sich in dem zweiten und dritten Event genügend Spieler gefunden, damit die Garantiesumme übertroffen werden konnte.

Als im ersten Event nur noch vier Personen am Tisch saßen gab es Unstimmigkeiten über einen Deal. Kory „s00tedj0kers89“ Kilpatrick hat sich der Diskussionen angenommen und sich dabei $10.000 mehr zugestanden, als ursprünglich vereinbart waren. Letztlich hat er mit $120.000 aber den Sieg eingefahren.

Kilpatrick hat die Aufteilung anscheinend etwas willkürlich vorgenommen. Er gab an, dass er zu Beginn $100.000 gefordert hätte. Soweit war alles richtig, allerdings viel bei seinen Berechnungen auf, dass am Ende neben $10.000 für den Gewinner weitere $10.000 im Pot bleiben würden. Diese $10.000 sollte er selbst erhalten. Da es von keiner Seite Einwände gab wurde der Deal genauso durchgeführt. Dadurch erhielt er fast die gleiche Summe an Chips, wie der Chipleader und lag auf dem dritten Platz nach Chips. Im Heads-Up konnte er sich dann aber doch noch gegen kev19 durchsetzen und bekam die übriggeblieben $10.000 auch noch, so dass er mit dem höchsten Preisgeld des Events abschließen konnte.

Klar, dass es dann Diskussionen über den Deal und dessen Zustandekommen gab. Kilpatrick hat sich in diese Diskussion allerdings nicht großartig eingeschaltet. Von seiner Seite war nur zu hören, dass sich die drei Gegner auf den Deal eingelassen haben und selbst auf „Deal akzeptieren“ geklickt haben. Den Fehler des Deals hat er, so sagt er zu seiner Verteidigung, leider auch erst später bemerkt. Derzeit gibt es über diesen Deal riesige Diskussionen. Stellt sich nur die Frage, was diese Diskussionen bringen sollen, da alle den Deal bestätigt haben und Kilpatrick den Deal mit Sicherheit nicht rückabwickeln wird. Warum sollte er auch. Nachdem das erste Event mit einem Overlay von $61.000 ausgegangen ist haben sich in dem zweiten und dritten Event genügend Spieler gefunden, damit die garantierte Preissumme übertroffen werden konnte.

Außerdem wurde ein neues Event, das 7-Game Shorthanded Events eingeführt. Hier gab es mit 838 Teilnehmern eine gute Beteiligung. Das Buy-in lag bei diesem Event bei $200, so dass das Preisgeld in Höhe von $150.000 um glatte $17.600 übertroffen wurde. Im dritten Event, dem $500 No Limit Texas Hold’em 3-fach Shootout hat einer der großen Namen, Thayer „Thay3r“ Rasmussen ganz vorne mitgemischt. Er belegte am Final-Tisch immerhin den dritten Platz. Bleibt nur noch abzuwarten, welche der professionellen Spieler bei den noch folgenden 20 Events wieder ganz vorne mit dabei sein werden.

Event #1 - NL Hold ‘em 6 max

Spieler: 4.694
Buy-In: $ 200 + $ 16
Garantie: $ 1.000.000
Preisgeld: $ 1.000.000*1. Kory “s00tedj0kers89” Kilpatrick - $ 120.000,00
*2. kev19 - $ 115.000,00
*3. taaffey - $ 80.000,00
*4. nolez7 - $ 98.600,00
5. badbeatninja - $ 37.000,00
6. Andicover - $ 23.000,00
7. bearbuck - $ 15.000,00
8. JugadorJR - $ 15.000,00
9. bodoggood82 - $ 10.700,00
10. luiss1982 - $ 10.000,00

* Beteiligte an dem beschriebenen Deal

Event #2 - 7-Game - 6 max

Spieler: 838
Buy-In: $ 200 + $ 16
Garantie: $ 150.000
Preisgeld: $ 167.6001. RymesWOrange - $ 35.782,60
2. St3phenHendry - $ 23.464,00
3. Randy “Randers” Haddox - $ 16.760,00
4. 7PRS - $ 12.737,60
5. jhksauser - $ 9.050,40
6. real-nic - $ 5.782,20
7. PAYMYLOANS - $ 3.603,40
8. ezgam - $ 3.603,40
9. Go4 Jones - $ 2.597,80
10. rover454 - $ 2.597,80

Event #3 - NL Hold ‘em, 3x Shootout

Spieler: 729
Buy-In: $ 500 + $ 35
Garantie: $ 300.000
Preisgeld: $ 364.5001. chrispeace - $ 76.545,00
2. JonEeeWhite - $ 51.030,00
3. Thayer “THAY3R” Rasmussen - $ 36.450,00
4. bastet2004 - $ 27.337,50
5. buck99 - $ 20.047,50
6. MuckCMuckC - $ 14.580,00
7. GnightMoon - $ 10.206,00
8. jt3013 - $ 6.925,50
9. Laurrra - $ 4.920,75
10. wmmcl - $ 3.098,25

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.