Alles über Online Pokern
Rinat Bogdanov gewinnt WPT Venedig 2012
11.02.2012

Rinat Bogdanov gewinnt WPT Venedig 2012

Rinat Bogdanov gewinnt WPT Venedig 2012

Rinat Bogdanov hat sich den Sieg bei der World Poker Tour (WPT) Venedig 2012 geholt. Der Russe setzte sich im finalen Heads-Up bei dem €4.950 No Limit Texas Hold’Em Main Event durch und kassierte dafür €229.800. Im finalen Duell spielte Bogdanov gegen Alessandro Longobardi. Der einheimische Spieler stand dabei im ältesten Casino der Welt schon vor dem Start des Heads-Up auf verlorenem Posten, lag er doch mit 1,35 zu 3,32 Millionen Chips im Rückstand. Ganze zwei Hände dauerte das Finale, ehe sich Bogdanov mit 6c 4c gegen Kh Qd durchsetzte. Dabei kam es nach dem Board aus Qh 7d 4d 6s 4s zum All-In durch Bogdanov, das Longobardi callte. Für den einheimischen Pokerspieler blieben immerhin Rang zwei und €111.700 Preisgeld bei der WPT Venedig 2012.

Auch auf dem dritten Rang landete ein Italiener. Andrea Dato startete den finalen Tag der WPT Venedig 2012 als Führender, musste sich am Ende jedoch kurz vor dem Heads-Up geschlagen geben. Mit Ks 4d zog er gegen Ac Kd bei einem Board aus Ah Qh 8s 3h Js den Kürzeren. Für den dritten Rang kassierte Dato €72.275. Den vierten Rang und €52.565 sicherte sich am Ende Simon Ravnsbaek. Das Aus für den Dänen kam mit 2d 2h gegen Ts Td des späteren Siegers Bogdanov, der sich sogar einen Flush sicherte, wurde das Board doch mit As 7s 6d Qs 8s gedealt.

Endstand beim Main Event der WPT Venedig 2012:

1. Rinat Bogdanov , $302.065
2. Alessandro Longobardi , $146.826
3. Andrea Dato , $95.003
4. Simon Ravnsbaek , $69.095
5. Gianluca Trebbi , $56.134
6. Andrea Carini , $42.319
7. Jason Wheeler , $33.683
8. Jeremie Sochet , $25.047
9. Massimo Mosele , $18.133
10. Andrey Gulyy , $12.954
11. Gabriele Lepore , $12.954
12. Marcel Bjerkmann , $12.954
13. Marko Neumann , $11.226
14. James Akenhead , $11.226
15. Erion Islamay , $11.226
16. Konstantin Streletskiy , $9.497
17. Giacomo Valenti , $9.497
18. Gianluca Speranza , $9.497

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.