Alles über Online Pokern
SCOOP Event #25: Benny Spindler gewinnt das $25,500 Heads-Up Turnier
14.04.2009

SCOOP Event #25: Benny Spindler gewinnt das $25,500 Heads-Up Turnier

SCOOP Event #25: Benny Spindler gewinnt das $25,500 Heads-Up Turnier

Es ist das teuerste Turnier der diesjährigen PokerStars All-Stakes Spring Championship of Online Poker (SCOOP) gewesen und der Titel geht nach Deutschland!

Beim $25,500 Heads-Up No-Limit Special setzte sich Benny “toweliestar” Spindler gegen 31 Konkurrenten durch und sicherte sich im Finale gegen EPT-Gründer John Duthie den Sieg. Nachdem er auf seinem Weg ins Finale Thomas “tjbentham” Bentham, Andrew “RunThisTable” Lichtenberger, Bertrand “ElkY” Grospellier und Alex “mistakooll” Keating aus dem Weg geräumt hatte, machte er auch im Finale kurzen Prozess mit Duthie. Er konnte sich einen solch enormen Chiplead aufbauen, dass er bei Blinds in Höhe von 40/80/10 mit einem Mini-Raise auf 160 bereits Duthies letzten 1,675 Chips rauskitzeln konnte. Mit As Qc war es für Spindler keine schwere Entscheidung und er callte gegen Duthies Kh Qs . Das Board brachte mit 7c Ts 6s Js 7s für beide den Flush und so sicherte sich Benny Spindler mit dem höheren Flush $310,000. Für Duthie endete der Abend mit immerhin $250,000 nachdem sich beide auf fixe $250,000 für beide einigten und im Finale “nur” noch um die verbleibenden $60,000 und den Titel kämpften.

Für Benny Spindler ist es nach seinem dritten Platz beim PokerStars Caribbean Adventure und $1,100,000 ein weiterer Riesenerfolg.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.