Alles über Online Pokern
Saison 7 der PokerStars European Poker Tour steht vor der Tür
23.07.2010

Saison 7 der PokerStars European Poker Tour steht vor der Tür

Saison 7 der PokerStars European Poker Tour steht vor der Tür

Nachdem die WSOP 2010 mit Ausnahme des Final Tables im November Geschichte ist, richten sich die Augen der Pokerfans in Europa so langsam aber sicher wieder in Richtung der PokerStars European Poker Tour (EPT). Denn im kommenden Monat startet die 7. Saison. Dann gibt es zum Auftakt gleich ein Debüt. Bei der EPT Tallinn wird es nämlich erstmals eine EPT im Baltikum geben. Gespielt wird in der Hauptstadt Estlands im Swissotel vom 11. bis 16. August 2010. Hier gab es im Vorjahr schon das PokerStars Baltic Festival. Wer an dem Auftakt-Event zur 7. Saison der EPT teilnehmen will, der muss einen Buy-In in Höhe von 4.250 Euro auf den Tisch legen. Dabei wird es auch zu einer Premiere kommen. Vanessa Selbst, seit kurzem PokerStars Pro, wird erstmals an einem EPT-Event teilnehmen.

Bei der 7. Saison der EPT können sicherlich wieder ähnliche Zahlen erwartet werden wie bei der zurückliegenden Serie. Weit über 9.000 Spieler beteiligten sich nämlich an der EPT. Dabei wurden bei den Main Events Gewinne von rund 40 Millionen Euro ausgezahlt. Bislang erfolgreichster Spieler bei der EPT war der Franzose Bertrand „ElkY“ Grospellier, der das EPT Leaderboard vor Luca Pagano und den Deutschen Johannes Strassmann sowie Sebastian Ruthenberg anführt. Aus deutscher Sicht bleibt natürlich zu hoffen, dass die kommende Saison erfolgreicher verläuft, gab es doch in der abgelaufenen Saison keinen deutschen Sieg bei einem Main Event. Letztmals war Sandra Naujoks bei der EPT Dortmund 2009 erfolgreich. 

Wer bei der EPT dabei sein will, der kann sich über die Satellites dafür qualifizieren. Für den Auftakt, die EPT Tallinn, laufen diese bereits. Das Preispaket, das es auf PokerStars zu gewinnen gibt, hat einen Gesamtwert von 6.000 Euro und beinhaltet nicht nur das Ticket für den Main Event und die Übernachtungen für zwei Personen im Swissotel, sondern auch ein Taschengeld. Zudem kann man sich online auch schon sein Ticket für die EPT Vilamoura sichern, die vom 28. August bis zum 02. September ansteht. Dieses hat einen Wert von 7.330 Euro.

Der vorläufige Turnierplan

     
TurnierortMain Event TerminMain Event Buy-In
Tallinn, Estland11.08.2010 – 16.08.20104.000 + 250 EUR
Vilamoura, Portugal28.08.2010 – 02.09.20105.000 + 300 EUR
London, England29.09.2010 – 04.10.20105.000 + 300 GBP
TBC26.10.2010 – 31.10.20105.000 + 300 EUR
Barcelona, Spanien22.11.2010 – 27.11.20105.000 + 300 EUR
Prag, Tschechische Republik13.12.2010 – 18.12.20105.000 + 300 EUR
PCA Atlantis, Bahamas07.01.2011 – 16.01.201110.000 + 300 USD
Deauville, Frankreich25.01.2011 – 31.01.20115.000 + 300 EUR
Kopenhagen, Dänemark17.02.2011 – 22.02.201135.000 + 2.250 DKK
Snowfest, Österreich20.03.2011 – 25.03.20113.500 + 250 EUR
Berlin, Deutschland05.04.2011 – 10.04.20115.000 + 300 EUR
San Remo, ItalienTBC5.000 + 300 EUR
TBCTBC10.000 + 600 EUR

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.