Alles über Online Pokern
Skandinavier bestimmen das Geschehen auf PokerStars
07.04.2012

Skandinavier bestimmen das Geschehen auf PokerStars

Skandinavier bestimmen das Geschehen auf PokerStars

In der zurückliegenden Woche waren es wieder einmal die High Stakes Größen aus Skandinavien, die das Geschehen auf PokerStars fest in der Hand hatten. Auf den ersten drei Rängen der erfolgreichsten Spieler der zurückliegenden Woche finden sich gleich drei Spieler aus dem Norden Europas. Den größten Profit in der abgelaufenen Woche erspielte sich dabei an den High Stakes Tischen Ilari Sahamies. Der erfolgreichste Online Pokerspieler des Jahres 2011 konnte sich in der abgelaufenen Woche ein Plus von $350k erspielen. Dahinter reiht sich der bislang erfolgreichste Spieler 2012 ein: Jens Kyllönen. „Jeans89“ erspielte sich in der abgelaufenen Woche $262k und liegt nun bei einem Jahresplus von rund 1,5 Millionen US-Dollar.

Auf dem dritten Rang schließlich folgt der ungekrönte König der Swings, Viktor Blom. In dieser Woche verzeichnete Isildur1 ein Plus von $201k auf PokerStars. Da ihm allein der Sieg beim Superstar Showdown Duell gegen Isaac Haxton eine halbe Million Dollar eingebracht hat, zeigt dies auf, dass er ansonsten rund $300k verloren hat. Die Gesamtbilanz des schwedischen Team PokerStars Pro weist somit in 2012 einen Verlust von $253k auf. Unter den erfolgreichsten zehn Online Pokerspielern diese Woche findet sich kein deutschsprachiger Spieler – im Gegensatz zu den größten Verlierern. Hier nämlich liegt Ronny Kaiser an vierter Stelle, musste der Schweizer doch einen Verlust von $116k in dieser Woche hinnehmen. Immerhin liegt „1-ronnyr3“ aber noch $400k im Plus in 2012.

Größter Wochenverlierer ist hingegen Isac Haxton. „philivey2694“ wurde nämlich mit einem Wochenverlust von einer halben Million US-Dollar notiert, war der Pokerprofi doch nur beim Superstar Showdown anzutreffen. Hinter ihm befindet sich allen Gerüchten zufolge Phil Ivey, verbuchte doch RaiseOnce einen Wochenverlust von $323k. Der Spieler, bei dem es sich eben um Ivey handeln soll, liegt aber noch bei einem Jahresplus von $119k auf PokerStars.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.