Alles über Online Pokern
Start der Full Tilt Poker Mini FTOPS XVII
08.09.2010

Start der Full Tilt Poker Mini FTOPS XVII

Start der Full Tilt Poker Mini FTOPS XVII

Parallel zur laufenden PokerStars WCOOP 2010 starten am heutigen Mittwoch, den 08. September 2010, die Full Tilt Poker Mini FTOPS XVII. Bis zum 19. September stehen hierbei 34 Events an, bei denen es um insgesamt sechs Millionen US-Dollar gehen wird. Bei den Mini FTOPS XVII sind sämtliche Pokervarianten mit von der Partie, so dass für jeden Spieler etwas dabei sein sollte.

Zum Auftakt am heutigen Tage steht ein $22 No Limit Hold’Em Turnier auf dem Programm, bei dem der Host Phil Gordon sein wird. Hier ist ein Preispool von $200k garantiert. Der Auftakt zeigt auch gleich den Vorteil der Full Tilt Poker Mini FTOPS XVII: die günstigen Buy-Ins. Selbst beim Main Event, der zum Abschluss am 19. September 2010 auf dem Programm steht, ist der Buy-In gerade einmal $75. Dennoch geht es zum Abschluss der aktuellen Auflage der Mini FTOPS um ein garantiertes Preisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar. Der größte Buy-In in Höhe von $216 wird bei einem zweitägigen Event fällig, bei dem von Beginn an mit Antes gespielt wird. Als garantiertes Preisgeld gibt es hier $600.000.

Wie üblich handelt es sich bei den Mini FTOPS um eine 1:1 Kopie der FTOPS – mit dem Unterschied dass die Buy-Ins lediglich zehn Prozent betragen. Die Moderation der einzelnen Turniere übernehmen dabei wie immer Full Tilt Pros. Event 24 wird vom deutschen Pro Eddy Scharf moderiert. Beim Main Event dürfen sich die Teilnehmer auf Carlos Mortensen freuen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.