Alles über Online Pokern
Start der PokerStars EPT Deauville
20.01.2010

Start der PokerStars EPT Deauville

Start der PokerStars EPT Deauville

Ab dem heutigen Tage wird das erste Turnier der EPT im Jahr 2010 ausgetragen. Im französischen Seebad Deauville an der Côte Fleurie in der Normandie findet von heute an bis zum kommenden Montag (25. Januar 2010) die PokerStars European Tour Deauville statt. Im Mittelpunkt steht natürlich vor allem der 5.300 Euro Main Event. Die Veranstalter rechnen mit einem Preispool von mehr als drei Millionen Euro, wobei das Teilnehmerfeld auf 700 Spieler begrenzt ist. Ebenso interessant wird sicherlich auch das High Roller Event vom 23. bis 25. Januar mit einem Einsatz von 20.300 Euro. 

Nachdem das PCA auf den Bahamas Geschichte ist und die Aussie Millions Poker Championship in Australien gerade gestartet sind, folgt nun also das erste Highlight im Jahr 2010 auf europäischem Boden. Hierzu erwarten die Veranstalter auch zahlreiche Pokergrößen. So versuchen beispielsweise Bertrand „ElkY“ Grospellier, Alex Kravchenko, Dario Minieri, Peter Eastgate oder Vanessa Rousso ihr Glück in Deauville. Die deutschen Farben werden unter anderem Katja Thater und Benjamin Kang im Casino Barriere de Deauville vertreten. Im Vorjahr nahmen insgesamt 645 Teilnehmer beim Main Event der EPT Deauville in Frankreich die Karten in die Hand und sorgten für einen Gesamtpreispool in Höhe von 3.096.000 Euro.

Gespannt darf verfolgt werden, ob auch der Vorjahressieger Moritz Kranich wieder mit von der Partie ist. Der bis dahin relativ unbekannte Hamburger konnte sich den Sieg bei der EPT Deauville im Vorjahr sichern. Damit gewann Moritz Kranich ein Preisgeld in Höhe von 851.400 Euro. Allerdings ist der 29jährige bislang nicht in den Startlisten für das EPT Deauville 2010 vertreten.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.