Alles über Online Pokern
Start der ersten GCOOP Auflage
20.11.2010

Start der ersten GCOOP Auflage

Start der ersten GCOOP Auflage

Am morgigen Sonntag, den 21. November 2010 geht es mit der ersten Auflage der Germanics Championship of Online Poker (GCOOP) auf PokerStars los. Um 20 Uhr steht Event 1 an, ein Rebuy No Limit Texas Hold’Em 6-max Turnier mit einem Buy-In von 55 Euro. Der garantierte Preispool beträgt dabei 65.000 Euro. Nur eine Stunde später startet dann das zweite von insgesamt elf geplanten Turnieren dieser neuen Turnierserie. Dabei handelt es sich um ein Pot Limit Maha Hi-Lo mit einem Buy-In von 215 Euro. Der garantierte Preispool beträgt hier 9.000 Euro.

Die Germanics Championship of Online Poker sind Teil der neuen Turnierserie Regional Championship of Poker von PokerStars, die Ende Oktober 2010 mit den regionalen Turnieren in Russland gestartet ist. Die GCOOP laufen bis zum 28. November für alle Spieler aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Bei den insgesamt elf Turnieren werden Preisgelder in Höhe von 828.000 Euro garantiert. Allein 275.000 Euro davon werden beim Main Event am 28. November ausgeschüttet, einem 530 Euro No Limit Texas Hold’Em. Bei den anderen Wettbewerben betragen die Einsätze zwischen 55 und 320 Euro. Momentan laufen noch zahlreiche Satellites, bei denen die Qualifikation für die GCOOP schon mit 1,10 Euro Einsatz möglich ist.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.