Alles über Online Pokern
Sunday Majors: Tobias Reinkeimer mit deutschem Highlight
12.03.2012

Sunday Majors: Tobias Reinkeimer mit deutschem Highlight

Sunday Majors: Tobias Reinkeimer mit deutschem Highlight

Bei den Sonntagsturnieren auf PokerStars konnten sich deutsche Spieler in dieser Woche keine Siege erspielen. Bei der Jubiläums-Sunday-Million, bei der es um einen Preispool von $6.746.400 ging, erzielte hotbandito das beste deutsche Ergebnis, landete er doch auf Rang 14 und sicherte sich dafür $30.358,80 bei einem Buy-In von $215. Der Final Table war am Montagmorgen um 9 Uhr nach 13,5 Stunden Spielzeit noch im vollen Gange und acht Spieler durften noch auf den Gewinn der Sunday Million Jubiläumsausgabe und $1.064.737,08 Siegprämie hoffen. Darunter befand sich weder ein deutschsprachiger Spieler, noch ein PokerStars Team Pro.

Dagegen war das Sunday Warm-Up bereits beendet und brachte immerhin für einen deutschen Spieler den Final Table: PokerNoob999. Hinter diesem Account auf PokerStars verbirgt sich der in England lebende Tobias Reinkemeier. Am Ende reichte es für Reinkemeier zu Rang neun und $5.862,40. Mit 6s 7c schob er seine verbleibenden 3,3 Millionen Chips preflop in die Mitte, während Alexios Zervos, aka J0hnny_Dr@m@, mit Jc Jd callte. Nach dem Board aus Qs 2c 4s Jc Tc stand Rang neun für Reinkemeier fest. Der Grieche hingegen schaffte es letztendlich ins Heads-Up, unterlag dort aber mit Ac 5d gegen Kc 3d des Dänen jorjo2007 bei einem Board aus 5c 3s Ks 9s Qc . Der Sieger aus Dänemark kassierte $83.457,78, während Alexios Zervos aufgrund eines Deals der besten vier Spieler immerhin mit $78.473,66 vom Tisch ging. Auf Rang fünf landete Lynette0 aus der Schweiz ($31.144).

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.