Alles über Online Pokern
Sunday Majors auf PokerStars: Deutscher Erfolg beim Warm-Up
29.08.2011

Sunday Majors auf PokerStars: Deutscher Erfolg beim Warm-Up

Sunday Majors auf PokerStars: Deutscher Erfolg beim Warm-Up

Bei den Sunday Major-Turnieren auf PokerStars gibt es in dieser Woche mal wieder einen deutschen Erfolg zu vermelden. Denn WATnlos aus Deutschland konnte sich das Sunday Warm-Up auf PokerStars sichern. Für den Erfolg gegen 3.160 Konkurrenten wandelte er sein Buy-In in Höhe von 215 US-Dollar in eine Siegprämie von $60.847,27 um. Damit kassierte er aber nicht die höchste Prämie des Warm-Up, die ging an den Viertplatzierten vasil1976197 aus der Ukraine ($72.533,43).

Als noch fünf Spieler im Rennen waren, einigten sich die Spieler auf einen Deal. Zu diesem Zeitpunkt lag WATnlos auf Rang drei des Chipcounts, so dass er nicht den größten Betrag abgreifen konnte. Dieser Deal schien ihn übrigens zu beflügeln. Denn der Deutsche nahm nicht nur Chipleader vasil1976197 vom Tisch, der am Ende Vierter wurde, sondern auch noch zwei Landsleute des Ukrainers. Als Letzter musste Doroshev G daran glauben, der mit 4h 7s an Ah 5d von WATnlos scheiterte. 

Weniger erfolgreich waren die deutschen Spieler bei der Sunday Million, hier landete der beste deutsche Spieler unter 6.624 Teilnehmern auf Rang 16. Den Sieg bei der Sunday Million und ein Preisgeld von $141.799,84 sicherte sich hierbei NhPokah aus Ghana. Damit konnte NhPokah dafür sorgen, dass der Sieg bei der Sunday Million zum ersten Mal auf den afrikanischen Kontinent ging.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.