Alles über Online Pokern
Superstar Showdown: Chance zur Revanche für Isildur1
08.03.2012

Superstar Showdown: Chance zur Revanche für Isildur1

Superstar Showdown: Chance zur Revanche für Isildur1

Lange Zeit war es ruhig um die Duelle des Superstar Showdown auf PokerStars mit Viktor Blom. Doch nach einer Pause von rund acht Monaten steht nun die nächste Auseinandersetzung an. Dabei wird in der neuesten Auflage des Heads-Up-Duells an den Beginn der Serie überhaupt erinnert. Denn der allererste Gegner überhaupt für Isildur1 war Isaac Haxton. Genau gegen diesen Spieler wird der schwedische Team PokerStars Pro nun auch in der kommenden Auseinandersetzung auf PokerStars antreten, die für den kommenden Sonntag, den 11. März 2012 angesetzt wurde. Dabei geht es für Isildur1 auch um eine Revanche, verlor er einst doch das Duell gegen Haxton.

Gespielt wird wieder über 2.500 Hände an vier Tischen im No Limit Texas Hold’Em beim weltweit größten Pokerraum. Allerdings wird es am Sonntag ab 18 Uhr eine Veränderung im Vergleich zur ersten Auseinandersetzung der beiden Kontrahenten geben. Wurde damals nämlich mit Blinds von $50/$100 gespielt, so ist dieses Duell mit Blinds von $100/$200 angesetzt. Aus diesem Grunde nehmen beide Spieler auch mit dem erhöhten Einsatz von $300k an den Tischen Platz. Das erste Duell der beiden Pokerasse hatte Haxton für sich entschieden, konnte er doch Viktor Blom $41.701 im ersten Superstar Showdown im Dezember 2010 abknöpfen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.