Alles über Online Pokern
Superstar Showdown: Isildur1 gewinnt gegen Kanu7
19.03.2012

Superstar Showdown: Isildur1 gewinnt gegen Kanu7

Superstar Showdown: Isildur1 gewinnt gegen Kanu7

Scheinbar ist Isaac Haxton der einzige Spieler, der Viktor Blom bei Heads-Up-Duellen im Superstar Showdown aus dem Konzept bringen kann. Denn wenige Tage nach der erneuten Niederlage gegen Haxton hat Isildur1 in die Erfolgsspur zurückgefunden. Das nächste Duell der Serie auf PokerStars konnte der schwedische Team PokerStars nun gegen Kanu7 gewinnen. Dabei nahm er Alexander Millar nach 2.500 Händen im $100/$200 No Limit Texas Hold’Em insgesamt $37.687 von dessen Bankroll ab. Noch während der Woche konnte Millar seinem Kontrahenten in einer regulären Session mehr als $200k abnehmen, nun aber verlor auch er gegen Isildur1 beim Superstar Showdown. Insgesamt konnte sich Viktor Blom durch die Superstar Showdowns bislang $650k erspielen.

Wie es bei dem Duell zwischen Isildur1 und Kanu7 nicht anders zu erwarten war, wechselte ständig die Führung. Mal lag Millar $60k in Front, mal Blom $150k. Die größte Hand der Auseinandersetzung konnte sich Isildur1 sichern. Der Schwede gewann diesen Pot in Höhe von $100.900 mit Kd 4d gegen 6c 7c bei einem Pot aus Jh 4c Ad 5s 9d . Die interessanteste Hand des Duells zwischen Millar und Blom hingegen sicherte sich Kanu7 für $55.600. Hierbei setzte er sich mit einem Straight Flush gegen einen Straight Flush durch, als er sich mit Ks 4s gegen 6s 8s bei einem Board aus 9s 7c Js Ts Qs behaupten konnte. Letztendlich aber konnte Isildur1 gegen Kanu7 gewinnen und seine erfolgreiche Bilanz beim Superstar Showdown weiter ausbauen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.