Alles über Online Pokern
Superstar Showdown: Isildur1 schlägt Katchalov klar
14.02.2011

Superstar Showdown: Isildur1 schlägt Katchalov klar

Superstar Showdown: Isildur1 schlägt Katchalov klar

Viktor Blom aka Isildur1 hat beim PokerStars Superstar Showdown den nächsten Sieg eingefahren. Der schwedische Team PokerStars Pro konnte sich in der vergangenen Nacht klar gegen Eugene Katchalov durchsetzen. Am Ende stand auf Seiten von Isildur1 ein Plus von $111.750. Damit steht die Bilanz von Viktor Blom nun bei 3-1 Siegen im Rahmen der Superstar Showdown Matches.

Insgesamt vier Stunden lang duellierten sich die beiden Protagonisten, ehe Isildur1 nach den 2.500 Händen No Limit Texas Hold’Em als klarer Sieger dastand. Damit konnte der Schwede nun sein Plus aus den vier Duellen auf insgesamt $165.525 erhöhen. Nach den bisherigen Ergebnissen im Jahr 2011 wurde eine engere Auseinandersetzung erwartet. Zwar konnte Viktor Blom in diesem Jahr bereits zwei seiner drei Superstar Showdowns gewinnen, doch auch Eugene Katachalov verbuchte in diesem Jahr schon Erfolge - wie beispielsweise den Gewinn des $100.000 Super High Roller Events des PCA auf den Bahamas.

Doch Isildur1 dominierte das Geschehen in der vergangenen Nacht vom Start weg. Bereits den ersten größeren Pot konnte der Schwede für sich verbuchen. Er sicherte sich den $20.300 schweren Pot mit 6h 9h gegen Kh Qh bei einem Board aus Kd 7d 6d 6s Js . Immerhin konnte sich Eugene Katchalov wieder zurück kämpfen und nach der Hälfte der Hände war da Match wieder ausgeglichen. Danach baute Viktor Blom jedoch seinen Vorsprung nach und nach aus. Eine Vorentscheidung gelang dem Schweden dann mit dem Gewinn eines $62.500 schweren Pots, den er sich mit Kx Kx gegen 9x 9x bei einem Board aus Jd 3c 2h Kh 9h . Nach dem Gewinn des größten Pots sicherte sich der Schwede einige weitere wichtige Pots, um den Gesamtsieg gegen Eugene Katchalov sicherzustellen.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.