Alles über Online Pokern
TV Total PokerStars.de Nacht geht an Qualifikant
28.10.2009

TV Total PokerStars.de Nacht geht an Qualifikant

TV Total PokerStars.de Nacht geht an Qualifikant

Der Online Qualifier Jan-Philipp Schmidt hat sich die TV Total PokerStars.de Nacht gesichert. Im entscheidenden Heads-Up setzte sich Schmidt gegen den einstigen Tennis-Wimbledon-Sieger Boris Becker durch. Im entscheidenden Moment ging Becker mit 7c 4c All-In, während sein Kontrahent ein Paar Jacks vorweisen konnte. Sowohl Flop (6c 9h Qc ) als auch Turn (As ) und River (9s ) änderten nichts an der Situation und brachten dem Online-Qualifikanten 50.000 Euro, während sich Becker mit Rang zwei begnügen musste.

Für den einstigen Tennishelden und heutiges Team PokerStars Mitglied gab es jedoch einen anderen Grund zur Freude, konnte er doch seine Ehefrau Lilly Becker dieses Mal übertrumpfen. Denn bei der TV Total PokerStars.de Nacht im März dieses Jahres war es Lilly Kerssenberg, die heutige Lilly Becker, die sich den Sieg schnappte und dabei nicht nur gegen ihren Ehemann triumphierte. Auch Stefan Raab und Elton mussten sich geschlagen geben. Ganz besonders bitter für Boris Becker war es, hinter Mario Basler und Steven Abbey gar nur den letzten Platz zu erreichen. Vergangene Nacht nun rehabilitierte sich Boris Becker ein wenig bei der TV Total PokerStars.de Nacht.

Der 6. (und letzte) Platz ging dieses Mal an den Hausherrn. Stefan Raab wurde als erster bei der TV Total PokerStars.de Nacht von Lilly Becker ausgeknockt. Der nächste war dann der „Praktikant“ Elton, der die Segel streichen musste. Er musste sich mit einem Paar Dreier gegen Lilly Beckers Fünfen geschlagen geben. So manch einer sah die kesse Frau Becker da schon wieder auf der Siegerstraße, doch ausgerechnet ihr Ehemann beendete den Auftritt der März-Gewinnerin. Mit Ah Qd ging sie All-In, während Boris zunächst nur Ks 9s vorweisen konnte. Doch der Flop (Kh Qc 8s ) wendete das Blatt und Turn (4h ) und River (3c ) waren bedeutungslos. Damit musste sich Lilly Becker bei der TV Total PokerStars.de Nacht mit Rang vier begnügen. Bevor es zum entscheidenden Heads-Up zwischen Boris Becker und dem Online Qualifier kam, verabschiedete sich die holländische Fußball-Legende Ruud Gullit mit Kx Qx gegen Ax Kx von Jan-Philipp Schmidt, dem späteren überglücklichen Sieger der TV Total PokerStars.de Nacht.

Everest Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.