Alles über Online Pokern
Team Deutschland gewinnt World Cup of Poker auf den Bahamas
07.01.2009

Team Deutschland gewinnt World Cup of Poker auf den Bahamas

Team Deutschland gewinnt World Cup of Poker auf den Bahamas

Insgesamt 9 Nationen kämpften beim Finale des World Cup of Poker auf den Bahamas um den Titel. Die Teams haben sich Online auf PokerStars über mehrere Wochen für dieses Event qualifiziert. Am Ende siegte das deutsche Team mit Jan Heitmann (Kapitän), Georg Geissler, Malte Strothmann, Bastian Wulff und Peter Schmidt.

Die Vorrunde bestand aus 5 Single-Table-Turnieren bei den es Punkte zu gewinnen gab. Diese Punkte wurden für den Final Table in Chips umgewandelt und so war es Grossbritannien mit Vicky Coren als Kapitän, die als Chipleader den Final Table starteten. Vicky Coren beschrieb die Schwierigkeit eines solchen Team-Events nach einer Hand, die sie ohne die Verantwortung für das Team wohl eher gepusht hätte, folgendermaßen: „It’s unnatural to be concerned for other people’s welfare…”.

Die Spannung des Final Tables war greifbar – es dauerte mehrere Stunden ehe das erste Team ausschied. Insgesamt wurde 16 Stunden gespielt und die deutsche Mannschaft um ihren Kapitän Jan Heitmann ging als sensationeller Sieger hervor. Das Team kassiert dafür $100,000 aus dem $290,000 Preispool, der komplett von PokerStars gesponsert wurde.

In der finalen Hand unterlag Luca Pagano für Italien mit Qx 9x dem geriverten Flush von Heitmann mit Qx 8x auf dem River. Heitmann äusserte sich danach wie folgt: “This has been a great experience, a really great tournament. Our team played fantastic. We got lucky a bit but overall we played very good poker.”.

PokerWorld24 gratuliert dem deutschen Team zu diesem Erfolg!

Ergebnis des World Cup of Poker 2009

1.Platz - Deutschland - $100,000
Jan Heitmann (Captain), Georg Geissler, Malte Strothmann, Bastian Wulff, Peter Schmidt. 2.Platz - Italien - $70,000
Luca Pagano (Captain), Michele Migliore, Pennisi Omar, Valeriano Bilancetti, Fabrizio Villa.3.Platz - Neuseeland - $50,000
Lee Nelson (Captain), Nicholas Webb, Richard Grace, Wayne Lo, Jordan Bryant.4.Platz - USA - $30,000
Greg Raymer (Captain), Shaun Deeb, Benjamin Zamani, Jarred Gabin, Bruce Armstrong.5.Platz – U.K. - $10,000
Vicky Coren (Captain), Steven Devlin, Laurence Houghton, Derek Morris, Karl Mahrenholz.6.Platz - Polen - $10,000
Marcin Horecki (Captain), Jerzy Slaby, Pawel Chmiel, Patryk Slusarek, Leszek Krawcynski.7.Platz - Lettland - $5,000
Krisjanis Jurdzs (Captain), Vjaceslavs Ivanovs, Juris Saicans, Ance Laganovska, Dmitrijs Kurchins.8.Platz - Mexico - $5,000
JC Alvarado (Captain), David Huber, José Francisco Muñoz Osuna, Antoine Barriere, Jorge Lozano. 9.Platz - Kanada - $5,000
Daniel Negreanu (Captain), Blair Maltby, Dennis Hamlyn, Wanda Whitlock, Tammy Bailey.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.