Alles über Online Pokern
Tom “durrrrr” Dwan sichert sich größten TV-Jackpot
21.09.2009

Tom “durrrrr” Dwan sichert sich größten TV-Jackpot

Tom “durrrrr” Dwan sichert sich größten TV-Jackpot

In einem Heads-Up gegen Phil Ivey sicherte sich Tom „durrrrr“ Dwan den größten TV Jackpot aller Zeiten. Jüngst gab es nämlich in London - wo am Wochenende mit einem Rekordteilnehmerfeld in die WSOP Europe gestartet wurde – die Aufzeichnung des Full Tilt Poker Million Dollar Cash Game. Dabei konnte sich Dwan den größten jemals in einer Fernsehsendung ausgespielten Jackpot mit 1,1 Millionen US Dollar sichern. Er übertraf damit seinen bislang bestehenden eigenen Rekord. Er hatte sich bei der 5. Season von „High Stakes Poker“ 919.000 US Dollar gegen Barry Greenstein sichern können, was den bislang höchsten Jackpot einer TV Sendung darstellte.

Sämtliche Spieler - neben Dwan und Ivey waren dies Patrik Antonius, Chris Ferguson, Gus Hansen, Mike Matusow und Allen Cunningham - mussten sich selbst mit jeweils 100.000 US Dollar beteiligen. Bei dem Full Tilt Poker’s Millionen Dollar Cash Game ging es dabei recht schnell zur Sache und große Pots waren bereits in der Anfangsphase keine Seltenheit. Nach einer ununterbrochenen Spielzeit von 20 Stunden waren dann lediglich Ivey und „durrrrr“ verblieben. Die Entscheidung fiel dabei bei $1.000/2.000 Blinds und $200 Ante. „durrrrr“ callte und der Flop brachte Qc 5c 3d zum Vorschein und Ivey setzte $40.000, woraufhin Dwan wieder nur callte. Der 4h Turn brachte dann so richtig Bewegung, da Dwan auf $240.000 erhöhte und Ivey All-In ging. Es folgte ein snap-call von „durrrrr“. Sein Blatt aus 6h 7h brachte die Nut-Straight und auch die Entscheidung, da Ivey nur Ac 2h vorweisen konnte. Nach dem bedeutungslosen River stand dann fest, dass sich Tom „durrrrr“ Dwan den 1,1 Millionen US Dollar Jackpot sicherte. Das „Full Tilt Poker Million Dollar Cash Game“ wird übrigens Anfang des kommenden Jahres ausgestrahlt.

Tipp: Für weitere Pokersendungen im Fernsehen, schau einfach bei uns unter Poker im TV nach.

Everest Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.