Alles über Online Pokern
UB.com: Prahlad Friedman für Phil Hellmuth?
05.01.2011

UB.com: Prahlad Friedman für Phil Hellmuth?

UB.com: Prahlad Friedman für Phil Hellmuth?

Nach dem Abschied von Phil Hellmuth und Annie Duke bei UB.com blicken die Pokerfans gespannt darauf, wer das neue Aushängeschild beim Anbieter Ultimate Bet wird. Ein User in einem US-amerikanischen Forum brachte nun das Gerücht in Umlauf, Prahlad Friedman würde den Platz von Phil Hellmuth einnehmen. Der User kam darauf, da es kurzzeitig einen Programmierungsfehler auf der Seite gegeben haben soll, wonach man beim Klicken auf Annie Dukes Biographie auf eine Platzhalter-Seite gelangte, auf dem der Name Prahlad Friedman verzeichnet war. Vom Anbieter selbst gibt es diesbezüglich keine Bestätigung, lediglich den Hinweis, dass Ultimate Bet noch in dieser Woche einen neuen Pro vorstellen werde.

Auch wenn es sich bei der Verpflichtung von Prahlad Friedman nur um ein Gerücht handelt, wird dessen mögliches Engagement bereits ausgiebig diskutiert. Kein Wunder, wäre dies schon eine faustdicke Überraschung. Mittendrin in den Diskussionen ist auch Daniel Negreanu. Über Twitter äußerte sich dieser wie folgt: „Ich bin so enttäuscht von Prahlad Friedman, dass er einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat, der ihn um Millionen erleichtert hat. Er war immer ein Typ, der sich nicht verkaufte und tut nun etwas Unvorstellbares“. Friedman gehörte nämlich zu den großen Opfern des Superuser-Skandals bei Ultimate Bet und erklärte danach, nie mehr auf dieser Webseite spielen zu wollen. Der 32jährige Prahlad Friedman ist online sowohl bei PokerStars als auch bei Full Tilt Poker unterwegs und bei Live Poker Turnieren konnte er sich zudem mehr als zwei Millionen US-Dollar bislang erspielen.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.