Alles über Online Pokern
Vladimir Geshkenbein führt bei EPT Snowfest
22.03.2011

Vladimir Geshkenbein führt bei EPT Snowfest

Vladimir Geshkenbein führt bei EPT Snowfest

An Tag 1B der PokerStars European Poker Tour (EPT) Snowfest haben sich 302 Spieler in Saalbach-Hinterglemm eingefunden. Damit ist die Gesamtteilnehmerzahl auf 482 angestiegen, wobei aber die 546 Spieler, die sich im Vorjahr im Alpine Palace eingefunden haben, nicht erreicht worden sind. Damit werden bei dem 3.500 Euro Main Event insgesamt 1.636.390 Euro an Preisgeldern ausgespielt. Hierbei cashen die besten 72 Spieler. Auf den Sieger warten bei der EPT Snowfest 2011 €390.000.

Die besten Chancen auf den Sieg hat nach den beiden Starttagen der Russe Vladimir Geshkenbein, der im Chipcount mit 253.700 Chips deutlich vor dem Belgier Philip Meulyzer (188.100) führt. Dahinter folgen Michael Tureniec aus Schweden (186.800) und der beste Spieler aus Tag 1A, der Brite Martins Adeniya (182.500). 268 Pokerspieler werden heute an Tag 2 die Karten in Saalbach-Hinterglemm wieder in die Hand nehmen. Darunter befinden sich bei der EPT Snowfest 2011 auch jede Menge deutsche Vertreter, schafften es an Tag 1B doch weitere 38 Deutsche in Tag 2. Aus Österreich und der Schweiz sind insgesamt noch 20 Teilnehmer mit von der Partie.

Beste deutsche Spieler nach den beiden Starttagen sind Rudolf Koster mit 134.400 Chips und Peter Sturzel, der es an Tag 1A bei der EPT Snowfest 2011 auf 113.000 Chips gebracht hatte. Zudem schafften neben vielen anderen auch Marvin Rettenmaier (73.100), Daniel Drescher (64.200), Tayfeh Mohsen (56.700), Florian Langmann (48.500), Sebastian Ruthenberg (45.700) und Manig Löser (32.400) den Sprung in Tag 2. Das Aus kam hingegen bereits für Sandra Naujoks, die mit 8s 8c bei einem Board aus Qh 8d 4h Kc Ts scheiterte, da ihr Gegner mit Ah Jh eine Straight entgegenzusetzen hatte. Auch ihr Team PokerStars Pro Kollege George Danzer musste bereits die Segel streichen, scheiterte er doch mit Ad Jh an As Qc .

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.