Alles über Online Pokern
WPT Slovenia 2011: Österreicher Manuel Blaschke weiter top
20.07.2011

WPT Slovenia 2011: Österreicher Manuel Blaschke weiter top

WPT Slovenia 2011: Österreicher Manuel Blaschke weiter top

Bei der World Poker Tour (WPT) Slovenia 2011 liegt Manuel Blaschke auch nach Tag 2 weiterhin im Vorderfeld. Der Österreicher sicherte sich 393.300 Chips und liegt damit im Chipcount auf Rang zwei hinter Gianluca Speranza (421.700). Insgesamt sind noch 26 der 141 gestarteten Spieler bei der WPT im Casino Portoroz mit von der Partie. Auf den Sieger des €3.300 Main Events wartet ein Preisgeld von $144.399. Heute sollen die 14 bezahlten Plätze erreicht werden. Wer es in die Cashes schafft, hat mindestens 7.500 Euro sicher.

Weniger gut lief es hingegen für den Dominik Nitsche bei der WPT Slovenia 2011. Zwischenzeitlich lag der Deutsche sogar in Front, als er den Italiener Fabio Montrucchio mit 7s 7d gegen Kh 5h bei einem Board aus Kd Qd 7h 2d Ad vom Tisch nahm. Danach allerdings ging es bergab und seine letzten Chips verlor Nitsche mit Ax Tx gegen Ax Ax von Blaschke. Ebenso musste sich auch Ivo Donev verabschieden. Bei der WPT Slovenia noch mit von der Partie ist hingegen Tony G, der mit 66.600 von Rang 24 aus in Tag 3 gehen wird. Zudem schaffte auch der Chipleader nach Tag 1B, Johan Patrick Hirvonen (154.000), den Sprung unter die besten 26 Spieler bei der WPT Slovenia 2011.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.