Alles über Online Pokern
WPT mit drei Stopps in Europa in 2012
15.11.2011

WPT mit drei Stopps in Europa in 2012

WPT mit drei Stopps in Europa in 2012

Die World Poker Tour (WPT) hat nun das endgültige Programm für 2012 im Rahmen der zehnten Saison veröffentlicht. Dabei wird die WPT auch insgesamt drei Mal in Europa Halt machen, wobei eine der Stationen einen neuen Stopp der WPT markiert. Dabei handelt es sich auch um das erste WPT-Turnier im neuen Jahr: die WPT Ireland vom 5. bis 8. Januar 2012. Wie Pokerworld24.org bereits gestern berichtet hatte, gibt es auf PKR Poker hierfür Preispakete zu gewinnen. Gut einen Monat nach der Premiere des €2.500 Events im Citywest Hotel in Dublin folgt dann die WPT Venedig. Das Event im Casino de Venezia mit einem Buy-In von €4.950 steht vom 6. bis 11. Februar 2012 auf dem Programm.

Anschließend sind dann zwei WPT-Events in den USA an der Reihe. Zunächst gibt es vom 24. bis 29. Februar 2012 die LA Poker Classic im Commerce Casino Los Angeles, ehe das Bay 101 in San Jose vom 5. bis 9. März Schauplatz für das Bay 101 Shooting Star ist. Bei beiden Turnieren beträgt das Buy-In jeweils 10.000 US-Dollar. Danach folgt der letzte Stopp der WPT in Europa während der Season 10. Im Montesino steht dann nämlich vom 26. bis 31. März 2012 die WPT Wien 2012 mit einem Buy-In von 3.500 Euro an. Im April und Mai folgen der Seminole Hard Rock Poker Showdown und die WPT Jacksonville. Den Abschluss der Saison bildet traditionell die WPT World Championship im Bellagio vom 19. bis 26. Mai. Neben dem $25.500 Main Event steht hier auch das $100k Super High Roller Event vom 23. bis 25. Mai an.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.