Alles über Online Pokern
WSOP Europe 2010: Racener führt bei Event 2
18.09.2010

WSOP Europe 2010: Racener führt bei Event 2

WSOP Europe 2010: Racener führt bei Event 2

Der November Niner John Racener hat bei Event 2 der World Series of Poker (WSOP) Europe 2010 die Führung nach Tag 2 übernommen. Der US-Amerikaner führt das Feld der verbliebenen 15 von einstmals 120 Spielern bei dem £5.250 Pot-Limit Omaha Wettbewerb an. Ihm folgen die beiden Briten Karl Mahrenholz (211.000) und Willie Tann (154.000). Ebenfalls noch mit von der Partie beim zweiten Event im Casino at the Empire in London sind Jeff Lisandro (131.000) und Jeff Madsen (126.500).

Für ein paar weitere Pokergrößen kam an Tag 2 bei Event 2 der WSOP Europe 2010 das Aus. So musste beispielsweise Frank Kassela, Barry Greenstein und auch der Event 1 Sieger Phil Laak die Segel streichen. Ebenso kam das Aus für den einzigen Deutschen, Jan Jachtmann. Jachtmann hatte sich noch knapp für das Feld der 49 Spieler an Tag 2 qualifiziert, allerdings kam für ihn früh das Aus gegen Greenstein. Er scheiterte mit Ac 5c 2d 6d gegen Qs 4s 9d Td bei einem Board aus Ks As Qd 3h Jd . Doch Greenstein wurde dann kurze Zeit später vom Tisch genommen.

Tag 3 des Events 2 der WSOP Europe 2010 steht heute auf dem Programm und pokerworld24.org wird Dich darüber auf dem Laufenden halten.

Chipcount nach Tag 2 des Event 2 der WSOP Europe 2010

John Racener 276.000
Karl Mahrenholz 211.000
Willie Tann 154.000
Felipe Ramos 141.000
Jeffrey Lisandro 131.000
Jeff Madsen 126.500
Chris Bjorin 122.000
Samuel Stein 119.500
Joe Serock 98.000
Erik Friberg 97.000
Jeff Kimber 86.500
Andrew Miles 80.500
Mike Schwartz 66.000
Steve Jelinek 56.500
Sean Dempsey 36.500

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.