Alles über Online Pokern
WSOP Europe 2011: Barbara Martinez holt sich Ladies Event
18.10.2011

WSOP Europe 2011: Barbara Martinez holt sich Ladies Event

WSOP Europe 2011: Barbara Martinez holt sich Ladies Event

Bei der World Series of Poker (WSOP) Europe 2011 ist inzwischen auch ein Event Geschichte, bei dem kein Bracelet vergeben worden ist. Hierbei handelt es sich um den No Limit Texas Hold’Em Ladies Event. Insgesamt 112 Spielerinnen leisteten hier das Buy-In in Höhe von 550 Euro. Dominiert wurde dieser Wettbewerb dabei von den einheimischen Spielerinnen aus Frankreich. So finden sich im Endergebnis des Ladies Events der WSOPE 2011 in Cannes in den 12 bezahlten Rängen gleich acht Französinnen wieder.

Den Sieg holte sich bei dem Ladies Event der WSOP Europe 2011 dementsprechend auch eine Französin. Barbara Martinez konnte sich nämlich den Event sowie die Siegprämie in Höhe von €16.128 sichern. Im finalen Heads-Up setzte sie sich gegen die Britin Eleanor Gudger durch, die sich mit €9.968 zufrieden geben musste. Neben einer US-Amerikanerin und einer Schwedin schaffte es auch eine deutsche Pokerspielerin in Cannes in die 12 bezahlten Plätze. Susanne Käufer aus Wiesbaden konnte nämlich unter den 112 Teilnehmerinnen beim Ladies Event der WSOPE 2011 am Ende Platz sechs erreichen. Dafür wandelte sie ihr Buy-In in Höhe von 550 Euro in ein Preisgeld von 2.883 Euro um.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.